Playlist mit Mixed Styles





Interview mit Megastylez



  • Tobi, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um ein paar Fragen für die We aRe oNe-Projekte zu beantworten! Seit kurzem ist deine zweite Single „7 Days“ im Handel erhältlich – erzähle uns ein wenig darüber!
    Mein Sänger und ich haben uns dazu im Vorfeld einige Ideen überlegt. Dabei sind dann auch mehrere Ansätze entstanden, wobei wir beide bei den Vocals zu „7 Days“ gemerkt haben:  „Uiii, das hat doch was!“ Nach mehrmaligem Anhören hat sich der Text und vor allem die Art, wie er gesungen ist, in mein Gedächtnis eingebrannt und somit war die Entscheidung gefallen: „7 Days“ musste es werden!
  • Zur „7 Days“ steuerten unter anderem Artists wie Manox und Cansis einen Remix bei – wie kam es zu jenen Zusammenarbeiten und was denkst du, machen jene Interpretationen des Songs aus?
    Ich finde, dass die Remixe von Manox und Cansis zusammen mit dem Clubmix ein sehr gutes und vor allem abwechslungsreiches Gesamtpaket ergeben haben. Beide Jungs haben ebenfalls ihren unverwechselbaren Style und ich war gleich davon begeistert. Der Manox-Remix kam über den Kontakt zu Manuel Reuter zustande, für den ich davor auch die „Tune Up! - Ravers Fantasy“ geremixt hatte. Das Projekt Cansis habe ich durch meinen Sänger vermittelt bekommen.
  • Mit der Debütsingle „Jump With Me“ hast du es geschafft, eine der Jumpstyle-Hymnen des Jahres 2008 zu schrauben! Hast du mit jenem Erfolg gerechnet?
    Ich war wirklich davon fasziniert, wie schnell sich alles nach dem ersten Release entwickelt hat. Mit solch einem massiven Feedback hatte ich vor der Veröffentlichung nicht gerechnet und deswegen freut es mich umso mehr, dass die „Jump With Me“ so gut angenommen wurde. War echt toll! :-)
  • Das glaube ich dir! Durch den Remix zu „Rico Bass & DeeJay Bonito - CiskoDisco“  hast du zum ersten Mal als Megastylez die weite Welt der HandsUp-Szene betreten. Wie kam es zu jenem Remix und wie kamst vor allen Dingen du zur elektronischen Musik?
    Die Idee des Remixes wurde durch Rico Bass initiiert. Wir kannten uns damals schon relativ lange, haben uns aber immer in zwei unterschiedlichen Musikgenres aufgehalten. Dies war meine erste Dance/HandsUp-Nummer, die ich produziert hatte und dementsprechend war ich auch sound-& styletechnisch noch nicht „vorbelastet“ ! :-) Ich komme ursprünglich aus dem Hardstyle-Bereich, wo ich zusammen mit meinem Kollegen Sammy seit 2004 mit dem Projekt „Stylez meets Tonteufel“ unterwegs gewesen bin. Dass ich mich dann irgendwann im Dance-Bereich befinden würde, habe ich mir damals überhaupt nicht vorstellen können. Aber eins kann ich schon mal sagen: Ich fühl mich da sauwohl! :-)
  • Dein Style mit „Megastylez“ ist einzigartig, wie würdest du jenen mit eigenen Worten beschreiben, wodurch wurde er geprägt?
    Vielleicht gerade weil ich vorher immer nur Hardstyle produziert habe. So konnte ich ganz frisch und frei an diese Musikrichtung rangehen und dadurch kam dann auch dieser bestimmte Touch zustande. Beschreiben?! Ich würde mal sagen: PAAARTYALARM!!!
  • Mittlerweile bist du nicht nur als DJ und Produzent, sondern auch als Remixer gefragt – so erschienen zuletzt unter anderem Remixe für die aktuelle „SpringStil – Zansibar“ und „Cansis – Break Away“ - in wie weit hat sich dein Leben durch den Erfolg verändert?
    Ich merke einfach, dass ich mit dieser Musik eine viel größere Community ansprechen kann, als ich es vorher vom Hardstyle gewohnt gewesen bin. Das Feedback, auch besonders während des Auflegens im Club, ist ein ganz anderes. Das hatte ich vorher in dem Umfang noch nicht. Ansonsten bin ich natürlich der alte geblieben! :-)
  • Was bedeutet Musik für dich persönlich?
    Ich hatte immer schon eine spezielle Beziehung zu der Musik und das kann ich jetzt gar nicht auf ein bestimmtes Genre festlegen. Ich finde bis auf ein paar wenige Ausnahmen wirkliche sehr viele Styles gut und höre auch immer alles durch die Bank weg… - „Die richtige Musik zum passenden Anlass“! :-) Aber besonders bei elektronisches Beats, egal ob Dance, House, Electro oder Hardstyle fühl ich mich zu Hause!
  • Tobi, lass uns aus deiner Aussage „Die richtige Musik zum passenden Anlass“ mal die Aussage „Der richtige Partner zum passenden Anlass“ machen! Wenn du es dir aussuchen dürftest, mit welchem Künstler würdest du dann gerne einmal einen Song produzieren?
    Da bin ich wirklich für alles offen und wünsche mir zukünftig eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den verschiedensten Künstler  aus dem Dance-Bereich. Davon haben wir ja auf jeden Fall sehr, sehr viele interessante Acts in Deutschland.
  • Kommen wir zu einer traditionellen TechnoBase.FM-Interviewfrage: Was kommt an erster Stelle? Musik oder Sex?
    Die Mischung macht’s! ;-)
  • Dann verrate uns noch ein klein wenig mehr über dein Privatleben, mit welchen Lieblingssongs ist denn dein MP3-Player derzeit bestückt?
    Oh, das ist gar nicht so einfach zu beantworten! Mir gefallen im Moment einige Nummern, die aber gar nicht mal alle aus meinem Bereich kommen. Ich finde die aktuelle „Pink  - So What“ richtig phatt und dazu habe ich heute sogar auch einen richtig gut gemachten Electro-Remix gehört. Die „Yves Larock - Rise Up“  im Rico Bernasconi@Vinterra Remix ist auch gerade eine richtige Electro-Bombe für mich. Aber auch im HandsUp- und Hardstyle-Bereich gibt es gerade richtige fette Sachen, da kommt Freude auf. :-) Also wie du schon siehst, ich bin da echt nicht auf irgendwas festgelegt, scheppern muss es!
  • Und welchen Hobbys gehst du nach, wenn du deinen scheppernden MP3-Player mal nicht dabei haben solltest?
    Wenn das Wetter mitspielt bin ich sehr gerne mit dem Rad unterwegs… aber das Hamburger Wetter ist ja nicht gerade für seine Beständigkeit bekannt, von daher immer eine reine Glückssache! :-) Aber wenn ich dann mal los bin, macht es mir immer viel Spaß. Hamburg hat sehr viele schöne Ecken. Das ist wirklich entspannend. Naja, dann wäre da ja noch die Musik, die bis jetzt immer mein Hobby war… aber das ändert sich ja gerade irgendwie! :-) Ne Spaß bei Seite… ich sehe die Musik immer noch als mein liebstes Hobby an und kann beim Produzieren immer noch wie gewohnt abschalten und mich entspannen. Zum Glück!
  • Blicken wir zusammen in die Zukunft – was steht bei dir als nächstes an und auf welche Produktionen und Remixe können wir uns freuen?
    Moment plane ich wieder meine neue Single… ich sammel gerade Ideen und mache mir über die Umsetzung Gedanken… dann werden in nächster Zeit weitere Remixe zu den Projekten „Skyscrapers – Paradise“ (Aqualoop), „DJ Sequenza – Tricky Tricky 2009“ (Phatt Clapp) und noch einigen anderen interessanten und richtig coolen Acts erscheinen! Es tut sich also was! :-) Für Nachschub ist gesorgt!
  • Du kennst die Projekte der We aRe oNe-Familie, was möchtest du unserer Community mitteilen und was ist dein Eindruck von unserer Plattform?
    Ich bin beeindruckt von dem was ihr Jungs und Mädels hier aufgezogen habt. Eine sehr professionelle und weiterhin viel versprechende Plattform! Ich bedanke mich bei euch und natürlich bei euren zahlreichen Zuhörern für den tollen Support und das reichhaltige Feedback. Ich bin immer wieder begeistert… in diesem Sinne wünsche ich auch alles Gute für die Zukunft. Macht weiter so und jump with me!!! ;-)


Megastylez Grafik: 9thWorld
Am 15.11.2008 um 19:00 Uhr von Ninth


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

HINWEIS:
Es werden ab sofort die neuesten Newskommentare zuerst angezeigt!

  #18   LadyCRUSH 05.12.2008 22:50   
na das musste ich mir jezz ja auch glatt ma durchlesen =) find ich cool der kleine Tobi ganz groß :DD
  #17   DJ NightLife aka Robin 21.11.2008 23:10   
Hammer Geiles Interwiev

er findet P!NK - SO WHAT geil - me2 :D
richtig geil ...aber genau wie er und - 7Days , Jump With Me
er is richtig nett und is nur cool :)
ich find ihn cool :)
hehe cool geschriebn un so...

We aRe oNe
  #16   DJ Frantic Freddy 21.11.2008 18:49   
Tut mir Leid aber für mich ist Megastylez einfach nur Kommerz und von Abwechslung merk ich auch nichts! Abgesehen davon das HandsUp ausser den verschiedenen Mellows eh das gleiche ist hat Megastylez bei jedem Lied auch noch die gleiche Melody einfach nur durch 3-5 Töne verändert ... Naja NEU ist das nicht
  #15   Pitchdown 17.11.2008 15:00   
nice :) richtig gutes interview ^^
  #14   Badner 16.11.2008 22:55   
auf meim ipod ist mein toptitel jump with me ^^ megastylez ist genial
  #13   Fab 16.11.2008 17:26   
geile sache !!! =)

We aRe oNe
  #12   D-Star 16.11.2008 14:47   
megastylez rockt!
  #11   becks 16.11.2008 13:48   
geile sache

we are one
  #10   Slazer 15.11.2008 21:42   
Ich freu mich jetzt schon auf die neuen Singels und Remixe :)
  #9   LuCkeR 15.11.2008 21:12   
Sehr geil.
ich freue mich weiter auf Lieder von ihm ;)

Das Interview ist auch sher gut geworden ;)
Weiter so!
  #8   Plattn3R 15.11.2008 20:56   
sehr geil =)
  #7   Matti 15.11.2008 20:54   
Thomas? Da is glaub ich ein Zeichenfehler: 

Find das Interview auch super
  #6   SilenCe 15.11.2008 19:50   
Schönes Interview! :)

We aRe oNe! :D

lG.
  #5   Martin Teyk 15.11.2008 19:38   
schön geschrieben :)
  #4   Syronics 15.11.2008 19:27   
Richtig geiles Interview 9thWorld! =)
  #3   paradize 15.11.2008 19:14   
sehr schön
  #2   Apo26 15.11.2008 19:13   
ich kann mich eig da nua noch anschließen!!! mach weita so!!!

We aRe oNe
  #1   kevin1992 15.11.2008 18:05   
Sehr sehr sehr sehr Hammmer Geiles Interview !!

Sehr sehr schön 9thWorld !


Am geilsten ist :

PARTYYYYALARM :D


Ich bin beeindruckt von dem was ihr Jungs und Mädels hier aufgezogen habt. Eine sehr professionelle und weiterhin viel versprechende Plattform! Ich bedanke mich bei euch und natürlich bei euren zahlreichen Zuhörern für den tollen Support und das reichhaltige Feedback. Ich bin immer wieder begeistert… in diesem Sinne wünsche ich auch alles Gute für die Zukunft. Macht weiter so und jump with me!!! ;-)


Das gleiche finde ich auch so wie er es schreibt !!

Danke Technobase.Fm !!!

- - - - - - - - - - -
We aRe oNe
lg kevin




Bookmarks