Playlist mit Mixed Styles





Interview mit Manox




  • Manox, erst einmal ein dickes Dankeschön, dass du dir die Zeit für ein Interview nimmst! Du bist mittlerweile eine bekannte Größe in der elektronischen Musik. Beschreib dich und deine Person für unsere Community ein wenig und teile uns mit, wie du zur Musik gekommen bist.
    Manox: Hey! Angefangen hat alles 2001, als mir das reine Hören der Musik zu wenig war und ich mit dem Produzieren begann. Da war ich genau 14 Jahre alt. Ich stellte meine Musik auf Internetplattformen wie Myownmusic.de vor und fand schnell neue Freunde, zu denen ich heute noch viel Kontakt habe. Durch Bekanntschaften zu anderen Produzenten kam es zu den ersten Releases. Mittlerweile bin ich mit meinem Projekt Manox bei Zooland Records zu Hause.

  • Du sprichst dein Manox-Projekt an, welches ja schon sehr erfolgreich läuft und zuletzt konnte man deinen Remix auf der Vinyl zur neuen Cascada-Single "Because The Night" bewundern und hören. Gleichzeitig jedoch bist du ein Teil der Bazzpitchers, die nun mit "Dooh Dooh" einen Song der Barcode Brothers in ein neues HandsUp-Gewandt zauberten. Wie kam es zur Idee einer Cover-Version und wer hat euch bei der Umsetzung eventuell inspiriert?
    Manox: Dooh Dooh stammt aus dem Jahr 2001, also aus der Zeit wo ich angefangen habe mich intensiver mit der Dance-Szene und dem Produzieren zu beschäftigen. Ich habe den Song schon damals rauf und runter gehört und so lag es nah, den Song nun in ein neues Gewandt zu packen, welches in den Clubs wieder für Wirbel sorgt. Inspiriert wurden wir dabei nur durch das Original, ansonsten ist der Track wieder im typischen Bazzpitchers-Style gehalten.


  • Bleiben wir noch kurz bei den Bazzpitchers. Eure erste Single hieß "We Are One", dieser Name stellt gleichzeitig auch unser Motto bei TechnoBase.FM und unseren Schwesterradios dar. Wie seid ihr auf den Namen gekommen und was genau verbindet ihr bzw. was verbindest du persönlich mit dem Slogan "We Are One"?
    Manox: "We Are One" kann natürlich von jedem auf seine Weise interpretiert werden. Es sagt natürlich aus, dass man zusammenhalten sollte, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Ich persönlich verbinde damit verschiedene Dinge, sei es der Zusammenhalt in der Technoszene, in der Familie, unter Freunden oder in der Beziehung. Zusammen ist man halt stärker als alleine und kann die gesetzten Ziele besser verwirklichen.

  • Die Nation ist mal wieder im Fußball-Fieber, die Europameisterschaft ist in vollem Gang! Wie schaut es bei dir aus, bist du selbst Fußballfan und welchem Verein drückst du an den Bundesligawochenenden die Daumen?
    Manox: Ich gucke natürlich auch jedes Spiel. Bei den Länderspielen drücke ich natürlich Deutschland die Daumen. Hoffentlich kommt es wieder zu einer ähnlich guten Stimmung wie bei der WM 2006, das "Public Viewing" bleibt unvergessen. In der Bundesliga drücke ich Cottbus und Rostock die Daumen.

  • Zwei Vereine aus dem Osten unseres Landes. Du selbst kommst ja aus der Region Leipzig. Wie schaut es in Sachen Partys und Events bei euch aus? Gibt es, ähnlich wie bspw. im Ruhrpott, regelmäßig Events, auf denen man dich bspw. auch mal sehen kann, oder ist es eher ein wenig ruhiger?
    Manox: Um genau zu sein komme ich aus Halle (Saale). Was Events und Partys angeht, geht im Osten natürlich auch einiges. Sputnik Spring Break, Sonne Mond Sterne, nur um mal zwei zu nennen. Allerdings muss man sagen, dass es im Bereich Dance, HandsUp, Hardstyle etc. hier schon sehr mager aussieht, was ich als sehr schade empfinde. Seit kurzem gibt es nun aber die "Welcome to the Club"-Events in Dresden und Leipzig, die sich größter Beliebtheit erfreuen. Nächstes Mal am 22. August in Leipzig im Volkspalast.

  • Das hört sich positiv an. Dann hoffen wir mal, dass dort natürlich einiges los sein wird. Bleiben wir mal bei den von dir angesprochenen Bereichen Dance und HandsUp. War es schon immer dein Ziel, in diesem Musikgenre Fuß zu fassen, oder würdest du selbst gerne mal experimentieren und bspw. in die House-Schiene springen oder dich mal an einer Hardstyle-Produktion versuchen? Gerade die House-Musik ist ja aktuell echt im Trend.
    Manox: Natürlich werde ich weiter im HandsUp-Bereich tätig sein, gerade unter dem Projekt Manox wird euch in nächster Zeit einiges erwarten, es steht ja noch die erste Manox-Single aus und da erwartet Euch was wirklich Fettes. Allerdings liegst du mit deiner Vermutung gar nicht falsch. In naher Zukunft wird es unter einem anderen Namen auch Elektro/House-Musik von mir zu hören geben. Seid gespannt!

  • Du sprichst gerade deine erste Single an, jene wird ja in den kommenden Wochen released werden. Welche Produktionen und Remixe von dir gefallen dir denn noch?
    Manox: Gerade die neueren Remixe gefallen mir natürlich besonders. Beispielsweise die Remixe für "Cascada - Because The Night" oder "Topmodelz - Have You Ever Been Mellow". Aber grundsätzlich gefallen mir schon alle meiner Songs. Wäre ja auch schlimm wenn nicht.

  • Du hast deinen Remix zur Topmodelz-Single "Have You Ever Been Mellow" erwähnt, jener wurde auf die neue Future Trance gepackt. Inwiefern macht es einen Produzenten wie dich stolz, wenn er es auf einen dermaßen etablierten Sampler schafft? Wurdest du vielleicht schon von Leuten auf die Single angesprochen, die dich vorher vielleicht noch gar nicht wirklich kannten?
    Manox: Natürlich ist man als Produzent auf jedes Release stolz. Aber derart große Sampler nehmen natürlich einen besonderen Stellenwert ein. Ich bin schon ein wenig stolz es auf die neue Ausgabe geschafft zu haben, da man so natürlich ein großes Publikum erreicht. Ich wurde schon von einigen Leuten darauf angesprochen und beglückwünscht, meist über MySpace, und ich freue mich natürlich über jegliches Feedback!


  • Das hört sich doch schon mal sehr gut an! Dann können wir nur hoffen, dass du auch weiterhin große Schritte nach vorne machst! Was machst du in deiner Freizeit, wenn du nicht gerade produzierst? Welchen Hobbys gehst du gerne nach?
    Manox: Den größten Teil meiner Freizeit stecke ich natürlich eindeutig in die Musikproduktion. Ansonsten spiele ich mit Freunden gerne Fußball oder widme die Zeit meiner Freundin.

  • Hast du Vorbilder, die dich und deinen Style geprägt haben?
    Manox: Ein direktes Vorbild habe ich nicht, ich denke als Produzent wird man automatisch von allen Seiten indirekt beeinflusst, man hört ja auch andere Musik und nimmt sich automatisch manchen Dingen an, ohne direkt etwas abzugucken und verwirklicht es in seinem eigenen Stil und Geschmack. So entstehen dann auch neue Styles.

  • Du hast vorhin deine kommende Single angesprochen, was kann man noch von Manox und den Bazzpitchers erwarten? Was würde uns ein Blick in die Kugel sagen, wenn es um die Zukunft geht?
    Manox: Was die Manox-Single angeht, kann ich natürlich noch nicht viel verraten. Sie wird auf Zooland Records erscheinen und natürlich im gewohnten Manox-Style sein. Die nächste Bazzpitchers-Single wird jetzt auch bald in Planung gehen. Da kann ich aber leider auch noch nichts konkretes sagen, weil wir in der Planung noch nicht so weit sind und im Moment natürlich noch die "Dooh Dooh" promoten. Zu Bazzpitchers ist aber zu sagen, dass wir Maziano gewinnen konnten, der von nun an Bazzpitchers als DJ würdig vertreten wird. Näheres zu ihm und natürlich zu den Bazzpitchers gibt es unter dem untenstehenden Link zu lesen.


  • TechnoBase.FM ist für dich kein unbekanntes Webradio. Wie gefällt dir die Plattform und gibt es etwas, was du unserer Community mitteilen möchtest?
    Manox: Technobase.FM ist eine super Plattform für elektronische Musik jeglicher Art und ich finde es super, wie viel Zeit von den Mitgliedern investiert wird, um den Listenern so viel zu bieten. Ansonsten bedanke ich mich natürlich für den MEGA Support über die Jahre hinweg und wünsche euch alles Gute für die nächsten Jahre!

  • Besser hätte man ein solches Interview nicht abschließen können! Ich bedanke mich für die Zeit, die du dir genommen hast und wünsche dir im Namen unseres Teams und unserer Community weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß!


Manox bei MySpace  
Bazzpitchers bei MySpace Grafik: Markus
Am 09.06.2008 um 19:43 Uhr von Mark Sway


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

HINWEIS:
Es werden ab sofort die neuesten Newskommentare zuerst angezeigt!

  #8   Shell Shokk 16.06.2008 19:57   
MaNoX <33333333'
  #7   dukee 10.06.2008 18:16   
Schönes Interview :)


In dem Sinne auf den Seiten von Technobase und Manox We aRe oNe
  #6   LuCkeR 10.06.2008 15:11   
Bomben interview. habe noch nicht allzuviel von ihm gehört, aber in nächster zeit bestimmt etwas öfter hier auf den Stream hören...
  #5   BahL 10.06.2008 15:00   
Basspichters are The Best!

We aRe oNe
  #4   Kerni 10.06.2008 14:23   
Nice Nice;)
weiter so, die Musik is auch echt klasse.
  #3   DennisO 09.06.2008 23:11   
Jaja der Max =)
  #2   AvanoX 09.06.2008 20:40   
Nice ;) weiter so.
Gefällt imr gut ;)
  #1   Mace 09.06.2008 20:09   
geiles interview :)
cooler typ ;)
manox rulez




Bookmarks