ma mit "Summer Beatz" (HandsUp)





LUM!X, Gabry Ponte - Monster

 


 LUM!X, der österreichische Shooting-Star, veröffentlicht gemeinsam mit dem aus der Band Eiffel 65 bekannten Gabry Ponte „Monster“, einen Future-Bounce-Track.
Der Track begeistert mit üppigen Vocal-Melodien und einer ausgeklügelten Bassline, zusammen mit kraftvollen Beats, Synthie-Akkorden und dadurch mit einer außergewöhnlichen Liedstruktur. „Monster“ ist schon jetzt ein DJ-Favorite und ein Meilenstein für den österreichischen Künstler LUM!X auf seinem Weg an die Spitze.
 
Ihre Tracks haben in letzter Zeit größere Bekanntheit erlangt. Die beiden ergänzen sich perfekt, vor allem durch den positiven Vibe des Tracks, den sie im Mitsing-Refain zur Vollendung bringen. Überhaupt ist „Monster“ eine unglaublich innovative Angelegenheit, die bereits bei namhaften Tastemakern Anklang findet, darunter niemand Geringeres als Afrojack, R3HAB und Chocolate Puma.   
 
LUM!X:
„Eingängige Vocals kombiniert mit einem monstermäßigen Bass.”
 
 Gabry Ponte:
„Gleich als ich das LUM!X-Bootleg zum ersten Mal hörte, fand ich, dass es unglaublich eingängig klingt, geradezu magisch. Ich fühlte mich augenblicklich inspiriert, daran zu arbeiten.“
 
Über die Künstler:
 
LUM!X
 
Der 16-jährige österreichische DJ/Producer hat in der Dance-Szene ganz schön Eindruck gemacht und erlangte erstmals über seine Remixe und Bootleg-Releases größere Bekanntheit. Seine Tracks „Jägermeister“ und „Waiting For Me“ haben auch an Bekanntheit erlangt.
 
Für Melbourne-Bounce-inspirierte Tracks hat LUM!X ein starkes Gespür und wird bereits als nächstes großes Ding im Dance gehandhabt. Mit seiner neuen Veröffentlichung von „Monster“ stellt er dies unter Beweis.
 
 
Gabry Ponte
 
1973 wurde Gabry in Turin geboren. Seine Karriere als DJ startete er 1990 und legte schnell mit eigenen Produktionen nach. Mit der Band Eiffel 65 und ihrer Single „Blue (Da Ba Dee)“ katapultierten sie sich 1998 weltweit an die Spitze der Charts. Acht Millionen Mal verkaufte sich die Single und sein Album „Europop“ weitere vier Millionen Mal. In den nächsten Jahren begibt er sich mit seiner Band auf Tour und spielt über 1000 Konzerte rund um den Globus. 
2014 steigt Gabry auf Platz 61 in die Top 100 DJs‘-Charts ein und markiert somit einen der höchsten Chart-Einstiege überhaupt. Zudem hat Gabry laut Billboard auf Spotify 3 Millionen Hörer pro Monat. 
 


LUM!X Grafik: marcelppk
Gabry Ponte  
Am 22.05.2019 um 15:30 Uhr von okoksabrina


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks