Playlist mit Mixed Styles





E:SENS Festival 2014 - Heute Abend in Lüneburg




Vor wenigen Wochen begann das neue Jahr, Vorsätze wurden getroffen – einer davon kann der Vorsatz sein, feiernd und mit einer dicken Party in die ersten Wochen des Jahres 2014 zu starten. Jenes Vorhaben kann am heutigen Abend mit der ersten Electronic Sensation in Lüneburg problemlos umgesetzt werden.

Heute Abend, den 17. Januar 2014 treffen sich musikalische Leckerbissen aus ganz Deutschland nämlich  in der attraktiven VAMOS! Kulturhalle in Lüneburg zu einer legendären Party. Eine Halle, eine Bühne und ein Event werden ein Festivalambiente durch spezielle Light- und Laser-Dekorierung sowie –Visualisierung erzeugen, welche die Nacht zu einer unvergesslichen machen wird: E:SENS (zum Facebook-Auftritt des Events).

Festivalsound, House sowie HandsUp dürfen auf den USB-Sticks und CDs der eingeladenen DJs selbstverständlich nicht fehlen – ebenso die Jugendschutzformulare der Minderjährigen, für die jede volljährige Person die Aufsicht übernehmen kann.

Die Feier beginnt für alle Partygäste ab 22:00 Uhr. Eine Anreise kann mit kostenlosem Shuttlebus erfolgen, ebenfalls kann der VIP-Status hinzugebucht werden, welcher kostenlose Drinks in einer eigenen VIP-Area sowie den Erhalt eines VIP-Bändchens verspricht.

Das Line-up des Abends wird schrittweise veröffentlicht. Aktuell sind folgende Künstler preisgegeben worden:

Talstraße 3-5: Die Talstrasse, eine großartige Nebenstraße der Hamburger Reeperbahn, ist ein Ort, in der die Coolness eher im Subkontext mitschwingt. Zwei DJs jedoch fühlten dort den Vibe der Straße und machten eben diesen undergroundigen Charme zu dem Nährboden, aus dem die Quelle des Sounds ihres Schaffens entspringt. Bekannt wurden die beiden sympathischen Musiker unter anderem durch Produktionen wie „Reinstes House“, „Willma Techno“ und „Houseflippen“. – Zum Video von „Houseflippen“.

DJ Gollum – Er prägt seit 1993 bis heute die internationale Danceszene. Die Liste seiner erfolgreichen Produktionen ist lang. Mit Hits wie „Fairytale Gone Bad“, „In The Shadow“" oder „All The Things She Said" veröffentlichte er weltweit bekannte Coverversionen. In Kooperation mit Basslovers United erschien 2010 eine Neuauflage des Hits „Narcotic“, die bis heute über 10 Millionen Youtube-Klicks verzeichnet. Mit seiner Easter Rave-Hymne „Don’t Look Back“ in Zusammenarbeit mit DJ Cap spielte sich DJ Gollum imjahre 2012 in die Herzen der Musikfans. Auch seine neue Single „I've Got The Key“ ist wieder ein absoluter Musiktipp für alle Fans des HandsUp-Genres. – Zum Video von „Don’t Look Back“.

Sunset Project – Mit seinen Chart-Hits „Nessaja“, „Welcome Back“, „Partyfreaks“, seinen schon legendären SUNBooty-Tracks sowie mit Remixen für diverse Künstler ist der Hamburger DJ und Produzent ein wichtiger und fester Bestandteil der elektronischen Musikszene. Fest reserviert sind für seine Nummern Plätze in den Rotationen der Radiostationen sowie auf wichtigen Compilations innerhalb der elektronischen Musikwelt. In vielen Diskotheken und auf großen Events wie dem Easterrave oder der Pumpkin konnte er bereits die Fans mit seinem Sound begeistern. - Zum Video von "Welcome Back".

Pulsedriver – Der erfolgreiche und sympathische Produzent kann mit über 40 Single-Hitsingles auf eine erfolgreiche musikalische Karriere zurückblicken, doch jene ist noch in vollem Gange. Der ebenfalls unter dem Pseudonym „Topmodelz“ bekannte Produzent veröffentlichte bereits sieben erfolgreiche Alben und produzierte über 200 Remixe für andere Nummern. Kein Wunder, dass er drei Mal in Folge mit dem Preis „Best National Remixer“ ausgezeichnet wurde. Seine Produktionen „Cambodia“, „Youth Of The Nation“ oder „Summer Of 69“ sind Dauerbrenner auf Partys oder in Discotheken. - Zum Video von "Cambodia".

Dale & Harms: Die beiden Nordlichter Eike H. und Fabian H. gründeten ihr Musikprojekt im Dezember 2010. Schnell fand ihr individueller und frischer Sound Anklang bei den Liebhabern der elektronischen Musikszene. Unter anderem ihre Single „Love Is Killing Me“ festigte sich in den Rotationen der bekannten elektronischen Musikradios und wurde auf erfolgreichen Samplern veröffentlicht, wodurch das Interesse der Menschenmassen verstärkt wurde. Ebenfalls ihre neuste festivaltaugliche Produktion „Leisure“ spielt sich vor der Veröffentlichung in die Herzen der Musikfans und begeistert mit einem gelungenen Soundset. - Zum Video von "Love Is Killing Me".

DJ G4bby: Erst vor kurzem konnte der Inhaber der bekannten Webradiolandschaft rund um TechnoBase.FM mit seiner veröffentlichten Pumpkin-Hymne „The Castle Of Nowhere“ unter dem Pseudonym „Aleave“ und in Zusammenarbeit mit Mindblast für Furore sorgen. Als Veranstalter des Easter Raves sowie als national und international gebuchter DJ ist G4bby innerhalb der Musikwelt ein Begriff. Seine musikalisch breit gefächerten Sets fesseln und begeistern auf Festivals, wie der Nature One oder der Airbeat One, in Discotheken wie den Musikparks und Nachtschichten oder auf den Streams von TechnoBase.FM, HouseTime.FM oder auch CoreTime.FM.

DJ Dean: DJ Dean ist ein deutscher Hard-Trance-DJ und Produzent. Er ist Resident-DJ im Tunnel Club in Hamburg und exklusiv Produzent des Trance- und Hardstyle Labels Tunnel Records, unter dem auch die Sampler DJ Networx und Tunnel Trance Force erscheinen. Mit Songs wie "Play It Hard", "Protect Your Ears" sowie "It's A Dream" landete Martin S. in den offiziellen Verkaufscharts und festigte seinen Namen in der elektronischen Musikwelt.

Sowie die lokalen DJ-Acts: Maro-X & Bird-D, Electrotiger, DJ Zerocool & DJ Avaco, Deja-Vu sowie DJ Nivo.
 
 

>> Das E-Ticket für das Event, bei welchem TechnoBase.FM sowie HouseTime.FM als offizielle Medianpartner fungieren, kostet 7,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr), der Preis für ein begrenztes VIP-Ticket beträgt 39,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr). Wir wünschen euch viel Spaß beim Event!


Festival Webseite  
Zum Ticket-Erwerb Grafik: 9thWorld
Am 17.01.2014 um 10:00 Uhr von Ninth


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

HINWEIS:
Es werden ab sofort die neuesten Newskommentare zuerst angezeigt!

  #3   Bennieh 07.01.2014 13:27   
Ja, endlich mal ein Event in der nähe! Bin aufjedefall dabei, Tickets sind geordert !
Vlt. trifft man ja den einen oder anderen dort an ! ;)

We aRe oNe
  #2   Pennerbubu 23.11.2013 16:31   
Cool,endlich mal ein Event in Norddeutschland! >.<
  #1   Ravnick 23.11.2013 11:37   
Das ist ja coool ;) ich bin auf alle fälle dabei :)




Bookmarks