Playlist mit Mixed Styles





Interview mit Abyss & Judge




  •  
Hey Gevrey, hey Justin. Schön, euch wieder zu sprechen. Wir hatten bereits im März 2010 das Vergnügen, euch ausfragen zu dürfen. Heute wieder, vielen Dank! In fast 2 Jahren ist viel passiert. Ihr wart mehrfach zu Gast bei Events der TechnoBase.FM-Community. Wie hat es euch gefallen?

Hey Leute, wir freuen uns, zurück zu sein! Ja, wir genießen es jedes Mal in Deutschland aufzulegen, natürlich besonders auf den Parties von TechnoBase.FM! Wir erinnern uns immer noch an das erste Mal als wir vor euch, Leuten, unser Set abgeliefert haben: Das war schon eine echt coole Feier, aber das letzte Mal in der Turbinenhalle... Wow, das war einfach nur der Wahnsinn. Wir haben es wirklich genossen.

 
  •  
Kann man dem entnehmen, dass ihr euch auf „7 Jahre TechnoBase.FM“ am 7. Januar 2012 in Oberhausen freut?

Selbstverständlich! :-) Dies wird mit Sicherheit eine weitere unvergessliche Nacht werden, lasst euch das gesagt sein!
 
 
  •  
Ihr seid absolute Lieblings-Gäste. Sowohl unser Event-Team als auch die Gäste freuen sich auf euren nächsten Besuch. Wie könnt ihr uns die Wartezeit versüßen?

Nun ja, vielleicht können wir die Dinge mit dem Wissen versüßen, dass wir gerade unseren neuen Track „Drop The Bomb“ fertiggestellt haben, welcher exklusiv und das erste Mal bei „7 Jahre TechnoBase.FM“ droppen wird!

 
  •  
Habt ihr schon Pläne für eure Sylvester-Party? Rutscht ihr zusammen ins neue Jahr oder nehmt ihr euch ein paar Tage Pause?

Dieses Jahr werden wir unser Debut im Vereinigten Königreich feiern und um Mitternacht auf der Bionic New Years Party spielen, also ist für uns keine Zeit vorhanden, sich ein paar Tage freizunehmen…und wir sind froh darum, denn sonst würde es zu langweilig für uns werden! ;)

 
  •  
Euer aktuellstes Release ist „Turn It Up“ aus dem Hause Dutch Master Works. Was inspirierte euch zu diesem Werk und was macht die Zusammenarbeit mit Dutch Master Works so erfolgreich?

Wir mochten immer den “fröhlich-positiven Klang” von Hardstyle und wollten wieder etwas vergleichbares zu „Rapture“ produzieren, aber doch in anderer Art und Weise…daher entschieden wir uns dazu, dem Track den typischen Abyss & Judge-Sound zu geben, versehen mit einem Oldschool Intro und Outro aus den 90ern. Und so war „Turn It Up“ geboren.
 
 
  •  
Was können wir im Jahr 2012 von euch erwarten? Habt ihr Pläne, die ihr uns verraten könnt? Wie geht es weiter mit euch?

Der Plan ist es, weiterhin auf vielen coolen Parties im Jahr 2012 zu spielen, und insbesondere natürlich auf denen von TechnoBase.FM, haha! Ferner haben wir zwei neue Lieder soweit, um sie auf Dutch Master Works herausbringen zu können. Der erste nennt sich „Maniacs“ und wird im Januar 2012 auf DMW erscheinen. Natürlich wollen wir auch allgemein weiterhin viel Neues herausbringen und natürlich auch einen Grammy Award für die besten internationalen Producer gewinnen…wäre das nicht was? Hahaha :P Leute, danke für das Lesen dieses Interviews und dafür, dass ihr uns unterstützt! Wir werden euch am 7. Januar 2012 sehen, lasst uns gemeinsam diese Ausgabe noch besser werden lassen als die letzte!

 
 


Zum Original-Interview in Englisch Grafik: Mine
Am 25.12.2011 um 12:00 Uhr von Mine


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks