Playlist mit Mixed Styles





Interview mit DJ Lee




  • Hey Michael, schön dich mal ausfragen zu dürfen, was gibt es aktuell Neues bei dir?
    Hi René, ich freue mich ein Interview mit Technobase.FM machen zu dürfen! Auf unserem Label „Spin That Records“, welches ich zusammen mit Nils Karsten und Oliver Müller führe, sind bis Mitte 2009 bereits 3 Releases erfolgreich veröffentlicht worden. Darunter auch unser neuer Electro/House-Act Mr Lee. Zusammen mit Nils Karsten produziere ich seit über 10 Jahren all unsere Acts. Wir beide sind ein sehr gutes Team - im beruflichen so wie auch im privaten Bereich. Wenn der eine etwas denkt, hat der andere genau das schon ausgesprochen. In Fachkreisen werden wir auch Walldorf & Stadler aus der Muppetshow genannt. :o) Momentan haben wir vier neue Releases & einen neuen Megara vs. DJ Lee Remix in den Startlöchern:

    Releases:
    1.    Mr. Lee – Doping (Electro/House) incl. Megara vs. DJ Lee Remix
    2.    Apollo vs. Crystal Lake – Free (Trance) incl. Mr. Lee Remix
    3.    Chemistry – Spirit (Progressive Trance) incl. Megara vs. DJ Lee Remix
    4.    Megara vs. DJ Lee – Give It To Me

    Remixes:
    1.    Big Room Society – Close Your Eyes (Megara vs. DJ Lee Remix)
  • Wie kamst du zur elektronischen Musik und vor allem zum Auflegen / Produzieren?
    Ich bin schon als Kleinkind durch meinen Vater mit Musik aufgewachsen. Zu Hause lief von morgens bis abends Musik von den Stones, Greatfull Dead, Pink Floyd sowie ZZ Top, um nur einige zu nennen. Die ersten Schallplatten habe ich dann mit 12 oder 14 Jahren angefangen zu sammeln. Und mein erstes Equipment um 2 Lieder ineinander mixen zu können, war ein Kassettenrekorder und ein Plattenspieler. Ich habe einfach die Kabel aufgeschnitten und zusammengedreht und schon konnte ich meine ersten Übergänge und Mixe schrauben. ;o) Ein paar Jahre später (mit ca. 16 Jahren) begann ich dann zunächst auf privaten kleinen und später auf öffentlichen und größeren Partys als DJ aufzulegen.
     
  • Nach dieser Reise durch deine letzten Jahre, wie würdest du deinen Style nun mit eigenen Worten beschreiben?
    Mein Style ist ganz klar die elektronische Musik. Das beginnt bei House & Electro, geht von Progressive und Trance, bis hin zu Hardtrance.
     
  • Du kommst so viel rum, wirst in vielen Ländern dieser Erde gebucht. Wo hat es dir am besten gefallen und wo würdest du gern als nächstes auflegen?
    Es gibt viele Clubs oder Veranstaltungen, die bei mir einen äußerst positiven und nachhaltigen Eindruck hinterlassen haben. Egal ob mit weit über 40.000 Ravern wie auf der DEFQON 1 in Holland Almere Beach/Amsterdam oder mit über 24.000 Ravern zusammen mit DJs wie z.B. Tiesto (NL), Yves Dereyuter (BEL), Klubbheads (NL), Cascada (GER), G Spot (NL) und einige mehr auf dem DANCE PLANET Festival in Russland St. Petersburg. Sehr gerne denke ich auch an meinen letzten Australien-Gig Anfang 2009 in Sydney. Denn die Party war in der größten und rappelvollen Großraumdiskothek SUBLIME HOME die bestbesuchteste Veranstaltung seit dem langjährigen Bestehen. Ein paar Wochen vorher hatte Paul van Dyk (GER) zusammen mit Giuseppe Ottaviani (I) mit seiner Vandit Records Label Tour einen Besucherrekord aufgestellt. Und genau diesen habe ich mit meinem Gig deutlich verbessert... Germany rulez! ;o)

    Ich freue mich sehr auf meinen New Years Eve-Gig 2009/2010 in Australien Sydney! An dieser Stelle möchte ich ganz herzlich meinen Australien-Booker Alex, Sublime Manager Tommy & Sublime DJ Promoter Scotty (AUS), DJ Arbee (AUS), DJ Arrchie from Central Station Records (AUS), DJ Suae (AUS) und DJ Pulser (AUS) grüßen! Guys, cee ya soon :o)

    Hier sind ein paar meiner favorisierten Events/Clubs weltweit:
    - SUBLIME HOME Australia Sydney
    - VELFARRE Japan Tokio
    - DEFQON 1 Holland Almere Beach/Amsterdam
    - EVOLUTION NIGHTCLUB England Cardiff
    - THE ARCHES Schottland Glasgow
    - DANCE PLANET Festival Russland St. Petersburg
    - OXA Schweiz Zürich
    - XSTATIC Festival Dänemark Middelfart
    - LE SPIRIT Frankreich Wolschheim,
     
  • Hättest du jemals geglaubt, dass du so erfolgreich wirst, wie du jetzt bist?
    Ich habe immer fest daran geglaubt, dass meine Zukunft im Bereich Musik produzieren und DJing liegen wird, aber niemals an so einen langanhaltenden Erfolg und weltweiten Bekanntheitsgrad.
     
  • Was bedeutet Musik für dich persönlich?
    Musik steht seit jeher im Mittelpunkt meines Lebens. Ob entspannt, groovig oder schnell und hart. Mit ihr kann ich mein Befinden beeinflussen und deutlich verbessern. Geht es mir zum Beispiel schlecht, so höre ich schöne, trancige Musik, um wieder gut drauf zu sein. Oder wenn ich total abgekämpft von der Hektik des Tages bin, höre ich zur Entspannung Chill Out-Musik und so weiter. Ich könnte mir ein Leben ohne Musik niemals vorstellen!
     
  • Blicken wir zusammen in die Zukunft – was steht bei dir als nächstes an und auf welche Produktionen und Remixe können wir uns freuen?
    Zurzeit schrauben wir an 3 Projekten gleichzeitig: Die neue Megara vs. DJ Lee Remix, die neue van der Karsten & die neue DJ Lee. Und die äußerst talentierten Produzenten aus Dänemark Backslash vs. Mikkas sitzen auch an ihrer neuen Single, die wieder auf unserem Label Spin That Records veröffentlicht werden wird. Man darf also gespannt sein! :o)
     
  • Eine mittlerweile altbekannte Standardfrage innerhalb des We aRe oNe-Interviews: Was steht bei euch an erster Stelle? Musik oder Sex?
    Ganz klar Musik. :o)
     
  • Was hältst du von dem ganzen „We aRe oNe-Projekt“?
    Ich finde es mega, wie Ihr TechnoBase.FM ins Leben gerufen und es so weit nach vorne gebracht habt! Man merkt sofort, dass bei TechnoBase.FM mit viel Liebe und Leidenschaft zum Detail gearbeitet wird - eben von Raver für Raver. Ich wünsche Euch auch weiterhin viel Erfolg! Macht weiter so! :o)
     
  • Vielen Dank, Michael, dass du dich zu einen Interview zur Verfügung gestellt hast. Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute.


DJ Lee Grafik: 9thWorld
Am 02.09.2009 um 18:00 Uhr von Ninth


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

HINWEIS:
Es werden ab sofort die neuesten Newskommentare zuerst angezeigt!

  #9   HardBase Roene 04.09.2009 19:05   
Sehr ausführlich=) nice

___________________

Schatz? I ♥ You
  #8   5400-Badencity 04.09.2009 17:34   
top interview, und das beste, er mag das OXA =)
  #7   MissJune 04.09.2009 10:30   
Megara vs. DJ Lee - Outside World .. <3 das Lied is heut noch saugeil ^^

Ich find das Interview sehr Interessant.. :)

  #6   AsianEyes 04.09.2009 01:47   
MEGARA, MEGARA, MEGARA!!!!!!!!!!!!!!!!
  #5   90ManU 03.09.2009 23:36   
Die meisten seiner Projekte sind einfach klasse. :)
Dass er international so erfolgreich ist, wusst ich gar nicht.. ;o
  #4   Lulatsch 03.09.2009 23:11   
uhh der DJ Lee cool legt der auch mal auf hir bei uns ^^
  #3   Famous1991 03.09.2009 23:06   
GUtteess Interview Für mich auchInternational besteh
  #2   fanaticsx3 03.09.2009 23:04   
hamma lieder und kommt sehr sympatisch rüber ;)
weiter so!
  #1   mr jack-O 02.09.2009 21:56   
Für mich der International beste DJ sowie Produzent :)
Ausserdem einer der nettesten Menschen, die es gibt.

Michi, gib alles :P




Bookmarks