Antworten
#1   14.08.2011 17:49
mynokz 
mynokz

Wohnort:
bei Chemnitz

Registriert seit:
08.02.2009

Beiträge: 3
Turbinenhalle Oberhausen
Moin Moin.

Und zwar bin ich am überlegen zum nächstn Event nach Oberhausen in die Turbinenhalle zu fahren, nämlich zu Pumpkin.
Das veröffentliche LineUp macht ja schonmal richtig Bock, an den Dj's hängt die Entscheidung also nicht.
Mir gehts mehr um die Location.
Ich hab zum Teil sehr unterschiedliche Bewertungen und Kritiken zur Turbinenhalle gelesen.
Einerseits wird sie in hohen Tönen gelobt, andererseits hört mal viel von Schlägereien und Drogenkonsum.

Jetz mal meine Frage an alle von euch die oft in der Turbinenhalle unterwegs sind.
Was ist dran an der Sache mit den Drogen und den Schlägereien?

Danke schonmal für alle Infos.

MfG Alex.
We Are One.


#2   15.08.2011 12:44
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Turbinenhalle Oberhausen
Drogen? In der elektronischen Musik? Also nein, das ist ja unmöglich.....

Unsachgemäßen Drogenkonsum, übertriebener Alk Konsum und eingehend damit Schlägereien sind in manchen Gebieten Standard. Egal, ob bei elektronischer Musik oder nicht.

Wenn Du die Augen offen hältst und Dich von diesen Brennpunkten in Clubs da fernhältst, dann sollte da nichts großartiges passieren. Übertrieben wird immer, leider, manchmal mehr, manchmal weniger. Diese Aussagen sind immer auf bestimmte Termine gemünzt und daher nicht zu verallgemeinern.

Also hin da und Spaß haben ;)

#3   26.08.2011 18:15
Deek1991 
Deek1991

Wohnort:
Mainz

Registriert seit:
27.01.2007

Beiträge: 129
AW: Turbinenhalle Oberhausen
Habe gestern im U60311 aufgelegt und bin alle 20 minuten gefragt worden ob ich "teile" will, dass ist völlig normal bei elektronischer Musik. Und das was ich gestern aufgelegt habe... naja, das lockt die "spinner" nahezu an :D

Einfach ignorieren und der Abend gehört dir ;)

#4   05.09.2011 16:54
Toto 
Toto

Wohnort:
Erftstadt

Registriert seit:
24.03.2009

Beiträge: 2
AW: Turbinenhalle Oberhausen
ich war zwar erst 2 mal in der turbinenhalle am easterrave und mega love invasion aber da hab ich nichts von schlägerein mitbekommen und zum drogenkonsum kann ich nur so viel sagen dass mein bruder gefragt wurde ob er was hat aber als er verneinte ging die person einfach weiter also man kann sich davon fern halten ;)
auf jeden fall war die stimmung einfach hammer genau wie die musik also kann es nur empfehlen und werde am 31 oktober wieder da sein

#5   08.09.2011 20:28
mynokz 
mynokz

Wohnort:
bei Chemnitz

Registriert seit:
08.02.2009

Beiträge: 3
AW: Turbinenhalle Oberhausen
Danke für eure Antworten Leute.

Die Tickets für Pumpkin sind mittlerweile auch bestellt.
Also man sieht sich in der Turbinenhalle. :D

MfG Alex.

Antworten