Seiten (2):  1  2  

Antworten
#21   04.04.2018 08:34
SickzZ 
SickzZ

Wohnort:
Hannover

Registriert seit:
07.05.2012

Beiträge: 5
AW: Hercules DJ Control MP3 e2
Ist zwar schon echt alt das Thema, aber da es scheinbar immernoch ähnliche kothaufen auf dem Markt gibt, gebe ich auch mal meine soße hinzu.

Hatte damals mit etwa 11 oder 12Jahren einen Hercules MP3 e2 gekauft... Habe damit 1-2 Jahre echt viel bullshit fabriziert, einfach weils spaß machte und ich den vdj bullshit lustig fand. Mit Traktor, wenn mans hatt, lässt sich sogar etwas brauchbare qualität rausholen.

So kacke, klein und klapprig das teil auch war, konnte es mir die Grundlagen vermitteln. Anfangs wild den Crossfader, effekte und VDJ Sampler vergewaltigt( bis ich keine lust mehr hatte, wegen kopfschmerzen oder so) bishin zu sauberen ÜBergängen, welche nicht kacke getimt waren oder asycron sind.

Würde das teil natürliches keinen ans Herz legen, der wirklich auflegen will bzw irgendwas veröffentlichen will. Zum lernen in der ultra low budget klasse jedoch schon brauchbar. Und so klapprig und billig es wirkt... es ist bis heute immernoch heile und Funktionsfähig. Hab es sogar schon weiter verschenkt der mal etwas rum probieren wollte.

Damals hatte ich auf einen anderen webradio(welches inzwischen jedoch tot ist) jemanden mit dem vorgänger (hercules mp3 e1) auflegen gehört und gott damnd, er hat verdammt gut aufgelegt. Find ich bis heute noch faszinierend, auch wenn ich mich frag wie man das so lange aushält :D
Inzwischen könnt ichs mir nicht einmal mehr vorstellen alleine wegen platzmangel für die Finger..


Antworten
Seiten (2):  1  2