Antworten
#1   20.08.2009 03:42
ChuKy10 
ChuKy10

Wohnort:
Siegendorf

Registriert seit:
10.02.2005

Beiträge: 495
[DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch
LIVE ist eine Software/ Hardware Lösung um auf bekannte und erprobte Art
und Weise digitale Audio Formate (MP3, WAF , AIFF , Org Vorbis) mit voller Kontrolle über - Turntables bzw. CD Player "abzuspielen" - bei maximaler Gestaltungsfreiheit des DJs.
Ein herkömmliches Dj Set-up (Vinyl Plattenspieler oder CD Player) und ein Computer mit MAC OS X oder Windows XP Betriebssystemen reichen aus, um mit Scratch LIVE alle Dj
Techniken auf digitale Sound Files anwenden zu können. Standard Vinyls können im Bypass Modus abgespielt werden.
Das Scratch LIVE USB Interface verbindet 1-2 Plattenspieler oder CD Player mit dem Computer.
Dieses neu entwickelte, kompakte und robuste Audio Interface, erfüllt Hi-End Audio Normen und ermöglicht den Anschluss von Phono (RIAA), Line (Hochpegel) Quellen und Ausgänge
für alle Phono/Line Eingänge für alle gängigen Audio Mixer. Ein Mikrofon kann zur Aufnahme von Sound Samples angeschlossen werden. Scratch LIVE ist eine hocheffiziente Lösung um die digitale Musikwelt dem Vinyl DJ zugänglich zu machen. Ab sofort bleibt das kostbare Vinyl und das schwere Plattencase zuhause


• Läuft nativ auf Windows XP und MAC OSX
• Unterstützt Audio Files mit fester und variabler Bit Rate (VBR)
• MP3, AIFF , WAF und Ogg Vorbis Format
• Abspielen und Scratchen der Titel direkt von einer CD



3 Abspiel Modi

External Mode : (volle Vinyl Steuerung)
zuverlässige Umsetzung aller Bewegungen auf den Time Code Vinyl incl. Stop, Start, Scratches, Rillensprünge (Cueing) und allen anderen Turntable DJ Techniken
Relative Mode (Scratch Mode) :
Das Signal reagiert nur auf die Drehbewegung des Tellers, nicht auf Rillensprünge
Internal Mode (non Vinyl Mode):
Die Steuerung wird von der Timecode Vinyl abgekoppelt.


Features

• Sortiert die Musik Sammlung nach Artist, Album und Musikrichtung
• Darstellung des Albumbildes am Display
• Einfache und übersichtliche Verwaltung der "Plattenkiste"
• Komfortable Auswertung von Suchergebnisse auch in ID3 Tags
• ID3 Tag mit vollem Unicode Support für optimale Text Info Kompatibilität
• Volle grafische Darstellung von Titellänge und aktuellem Abspielpunkt
• Zoom Funktion
• Differenziert farbliche Darstellung der Musik in der Wellenform nach Bass und Treble
• Große virtuelle "Record Label" Bildschirm Darstellung
• Visuelle Cue Punkt Markierung für blitzschnelles und exaktes Cueing
• Große Spiel und Rest Titelzeit Darstellung
• Beat Assistent für vereinfachtes Angleichen des Track Pitchings
• Gain Wert für jeden Titel individuell einstellbar
• Einstellbare Latenz Zeit (7-20ms) für optimale CPU Anpassung
• Zuordnung eines Titels auf beiden Laufwerken möglich
• 33/45 RPM Anzeige und Selektor
• Volle Integration von Apples iTunes Wiedergabelisten auf MAC OSX und WIN XP
• Drag & Drop Importfunktion, kein zeitaufwendiges "Analyzing"
• Importierung von Wiedergabelisten im Hintergrund ohne Performance Verluste
• Aufzeichnung von Mikrofonsamples zum sofortigen Abspielen (Scratch your voice!)
• USB 1.1 Inerface - Entwickelt und gefertigt von RANE - USA
• Phone (RIAA) Eingänge für den direkten Anschluß von 2 Turntables an den Computer
• Phono Bypass Funktion für klassisches Vinyl Abspielen
• Mikrofon Eingang mit einstellbarer Empfindlichkeit (GAIN) und Bypass
• Vollständige Trennung zwichen der USB Timecode Erkennung und Audio Output
• Timecode Vinyl Merkmale
• 10/15 min Timecode je Vinyl, sehr preiswert in der Nachbeschaffung
• Unterschiedlich schwere Vinyls werden lieferbar sein
• Sichtbare Zeit Markierungen je Minute
• Präzises Cueing durch Aufteilung des Timecodes in sehr kurze "Time Frames"


#2   26.08.2009 14:20
SimpleX 
SimpleX

Wohnort:
Duisburg

Registriert seit:
21.09.2007

Beiträge: 284
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch
Ein "Scratch" zuviel mein Bester :P
Trotzdem das godlike - Timecodeprogramm schlechthin :)

#3   26.08.2009 16:41
Florian Tuedelue 
Florian Tuedelue

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
06.02.2008

Beiträge: 414
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch
stimme ich total vollkommen zu =)
Es ist einfach nur genial viel gibts dazu eigentlich nicht mehr zu sagen....
der preis hats in scih aber spätestens wenn man das erste mal nen dj mit nem anderen programm sieht,bei dem es abstürzt dann denkt man sich :D das würde mir nciht passieren (ging mir so, obwohl man natürlich nie sicher ist auch nicht mit ssl, aber die chance dass es passiert ist sehr gering bei richtiger konfiguration). aber selbst wenn man ne 4 gig dvd einliest beim mixen ruckelt der bildschirm aber an der musik oder dem abtasten/ verarbeiten des timecode signals passiert NICHTS!

also nur zu empfehlen

#4   16.09.2009 15:37
Chris Obtain 
Chris Obtain

Wohnort:
Wien

Registriert seit:
15.04.2008

Beiträge: 188
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch

FloGe wrote:



spätestens wenn man das erste mal nen dj mit nem anderen programm sieht,bei dem es abstürzt dann denkt man sich :D das würde mir nciht passieren




naja bei mir hatt sich auch der laptop aufgehangen aber torq lief weiter und konnte ganz normal das 1 lied weiter mixen.. nur halt beim übergang war schluss eben weill ich kein neues lied reinziehn konnte, glaub bei dem fall würd egal sein welche software man benutz

aber mal ne andere frage.. will ma was besseres hollen dämnächst da ich mein ganze set upgraden will (1x TT 2xCDJs + Mixer).. und mir ein SSL hollen will wo sind die unterschiede eigl zum SSL 1 und SSL 3? was ich so gehört hab hatt SSL 3 neues Souninterface und soundchips also das der Sound Besser ist..

oder ist der unterschied nicht so groß das man sag eigl fast gleich also würd SSL1 auch reichen?


mfg obtain

#5   16.09.2009 16:17
Florian Tuedelue 
Florian Tuedelue

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
06.02.2008

Beiträge: 414
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch
ssl sl3 hat ein paar vorteile... wie von dir genannt der bessere sound (24buit auflösung) und auch lauter.... und du musst nicht extra umstöpseln um normale platten zu spielen sondern nur einen klick in ssl tätigen....
aber falls es bei dir mit dem geld eher knapp sit würde ich mir die sl kaufen.... oder evtl mal nach enr gebrauchten sl 3 suchen.. die sind ja maximal 5 monate alt.


#6   16.09.2009 16:32
Chris Obtain 
Chris Obtain

Wohnort:
Wien

Registriert seit:
15.04.2008

Beiträge: 188
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch
ok danke

#7   11.05.2010 12:38
Chris Obtain 
Chris Obtain

Wohnort:
Wien

Registriert seit:
15.04.2008

Beiträge: 188
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch
sry für doppelpost

hab ne frage, ich kann momentan eigl ned wirklich mixen, weill mein 2ter TT in Reparatur ist und ich nur 1 CD-Player und 1 TT, und mit serato kann ich nur aussuchen bei audio-output (Line oder Phono) wenn ich Phono aus wähle hör ich nur was übern TT und wenn ich auf line umschalte in serato dann höre ich nur was vom CD-Player

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen (hab auf 2.0 upgdatet)

#8   30.04.2011 18:37
Club-X 
Club-X

Wohnort:
Springe

Registriert seit:
05.01.2009

Beiträge: 45
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch
Kann die keine Antwort geben, jedoch habe ich auch eine Frage!

Bei Traktor Scratch kann ich aus meinem CDJ die Timecode-CD rausnehmen und gehe im Mixer auf dem Kanal für normal CD und lege mit einer normalen weiter. Deshalb gibts da ja das Y-Multicore Kabel.

Bei der SL1 Serie geht das auch, habe ich bei AlexKea selbst erlebt, jedoch wie sieht das bei der SL2 aus? Hat jemand eine Antwort die auch zu 100% richtig ist?


#9   02.05.2011 01:41
oetZi 
oetZi

Wohnort:
Coesfeld

Registriert seit:
21.08.2008

Beiträge: 272
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch
Bei der SL2 wirds per Software-Thru laufen. Also in der Software auf "Thru" klicken, und du kannst normale CDs spielen. Und ja: Die Info ist richtig :D

#10   02.05.2011 07:37
Club-X 
Club-X

Wohnort:
Springe

Registriert seit:
05.01.2009

Beiträge: 45
AW: [DVS] [RANE] Serato Scratch LiveScratch

oetZi wrote:

Und ja: Die Info ist richtig :D



Das hoffe ich mal :D:D

Antworten