Antworten
#1   10.01.2011 16:55
KASI 
KASI

Wohnort:
Schmallenberg

Registriert seit:
18.09.2009

Beiträge: 601
Midi Keyboards Miditech/M Audio
hey,
habt ihr erfahrungen mit folgenden keyboards :

Miditech Midistart 3
Miditech Midistart Music 49
M Audio Oxygen 49 (Favorit?)
M Audio Keystation 49
M Audio KeyRig 49

Suche halt ein entsprechendes Keyboard, aber eigentlich nur so für 80 euro.
Wo sind bei den Miditech modellen da die Unterschiede? Finde keine, außer Farbe und Preis.
Hab gelesen Miditech sei billigmarke, aber wieso ists mit 2 oder 3 produkten bei keyboards in den topsellern?

Kann mir wer evntl noch ein anderes empfehlen?
Nutzung soll mit Ableton oder Fl Studio stattfinden ;)


#2   10.01.2011 19:11
Scalon 
Scalon

Wohnort:
Tamm

Registriert seit:
11.02.2007

Beiträge: 588
AW: Midi Keyboards Miditech/M Audio
*offtopic*
du wirst auch zu 90% den Behringer DJX 750 in den Topsellerlisten finden ;) das hat nix zu sagen bzw nicht viel

#3   10.01.2011 19:37
KASI 
KASI

Wohnort:
Schmallenberg

Registriert seit:
18.09.2009

Beiträge: 601
AW: Midi Keyboards Miditech/M Audio
hab mir auch jetzt den m audio keyrig 49 bestellt. :)

#4   29.01.2011 22:47
Acidtracker 
Acidtracker

Wohnort:
Duisburg

Registriert seit:
18.11.2009

Beiträge: 68
AW: Midi Keyboards Miditech/M Audio
Hi
Gute Entscheidung in meinen Augen. Habe ne Soundkarte von M-Audio und ein kleines 25 TastenKeyboard und für den Preis ist das schon ne recht ordentliche Qualität!
Ich hätte aber zu dem Oxygen gegriffen, frei belegbare Taster und Regler, hab ich bei dem kleinen nämlich auch und für VST Synthies ist das einfach nurt genial, um mal eben bissle was schrauben!

GreEtZ

Antworten