Antworten
#1   14.09.2009 01:57
Deek1991 
Deek1991

Wohnort:
Mainz

Registriert seit:
27.01.2007

Beiträge: 129
[Reloop] RMP-1b
Die Scratch-Version des RMP-1 ist mit einem hochentwickelten DSP-Scratch Simulator ausgerüstet, der über das zweiteilige, berührungsempfindliche Jog Wheel gesteuert wird. Am Rand kann gesucht, angeschoben und abgebremst werden, während die Innenfläche bei Berührung die Klangsynthese aktiviert. Das Konzept ist klar: Der RMP-1 Scratch ist reduziert auf die wichtigsten Mixing-Funktionen und wird durch die Ergänzung der Scratch-Fähigkeit zum perfekten Turntablism-Player.

FEATURES:

* MP3-fähiger Einzelfrontloader-CD-Player
* berührungsempfindliches 2-teiliges Jog Dial
* High End-Scratch Simulator mit Return-to-Cue-Funktion
* automatischer und manueller BPM-Counter
* 4 unabhängige 5-Sekunden Sample-Bänke (pitchbar)
* 4 unabhängige Cuepunkt-Bänke
* ID3-TAG Unterstützung & CD-Text
* Track- und Folder-Search
* extra helles Dot Matrix VFD-Display für alle Funktionen
* extra langer Pitchfader (abschaltbar)
* Pitchbereich +/- 4/8/16/100% (mit Master Tempo)
* Pitch Bend bis +/- 100%
* Auto-Cue
* nahtlose Loop-Funktion / Re-Loop Funktion
* Frame-Search
* Instant-Start durch 1-Bit Technologie (8-fach)
* Playing Address
* 10 Sekunden Anti-Shock Memory
* Elapsed/Remain-Zeitanzeige
* Sleep-Schaltung
* Instant-Playback ab Cuepunkt
* Relay Play
* Fader-Start Play
* Digitalausgang
* Kopfhörerausgang mit Lautstärkenregelung

TECHNISCHE DATEN:

* Rauschabstand: 97 dB
* D/A-Wandler: 8-fach/1-Bit
* Maße: 320 x 110,5 x 340 mm
* Gewicht: 4,0 kg


#2   12.10.2009 14:53
Nic-O 
Nic-O

Wohnort:
Wiesbaden

Registriert seit:
02.03.2009

Beiträge: 1
AW: [Reloop] RMP-1b
Hab ich auch gesehen der ist denke ich eine wirklich gute alternative für die Pioneer Player wenn man nicht ganz so viel ausgeben will

#3   12.10.2009 14:56
Unique Prince 
Unique Prince

Wohnort:
Essen

Registriert seit:
17.01.2008

Beiträge: 2108
AW: [Reloop] RMP-1b

Nic-O wrote:

Hab ich auch gesehen der ist denke ich eine wirklich gute alternative für die Pioneer Player wenn man nicht ganz so viel ausgeben will



definitiv NICHT!

#4   12.10.2009 15:21
Freaky 
Freaky

Wohnort:
Potsdam

Registriert seit:
05.06.2008

Beiträge: 1109
AW: [Reloop] RMP-1b
alleine schon weil die Pitchauflösung nur 0,1 % beim Reloop beträgt kann ich da auch nur sagen das es keine Alternative gibt bzw. sich nicht wirklich miteinander vergleichen lässt, nur weils sehr ähnlich aussieht ist noch lange nicht das selbe an Technik drin ;-)

Antworten