Antworten
#1   26.09.2010 20:31
marcelqb 
marcelqb

Wohnort:
Quickborn

Registriert seit:
09.08.2010

Beiträge: 19
Numark NDX 800 oder Denon DNS 1000
Ich habe die Wahl zwischen 2 Denon DNS 1000 für 435 Euro oder 2 Numark NDX 800 für 470 Euro.

Was würdet Ihr mir raten?

Danke im vorraus

Marcel


#2   27.09.2010 22:52
Phil3x 
Phil3x

Wohnort:
Gerabronn

Registriert seit:
30.10.2009

Beiträge: 83
AW: Numark NDX 800 oder Denon DNS 1000
Ich hab selber denon dns 1000, und kann nur sagen, dass der Player echt top ist. gute Quali wie man bei denon erwarten kann. Einzigstes Manko ist, der etwas ungenaue pitch von 0,1. Da muss mann dann immer noch ein bisschen nachbessern.

Ich kann jetzt nicht für den Numark NDX sprechen, da ich den noch nie hatte.Jjedoch hatte ich schon einen numark axis und der hat mir gar nicht gefallen. Weshalb ich auch von Numark auf denon gewechselt bin. In wie weit sich der Axis von einem NDX unterescheidet kann ich dir nicht sagen. jedoch würde ich dir in dem Fall zum Dns 1000 raten.

btw- 435 für 2 denon ? da würde ich noch ein bisschen handeln. Ich hab mir einen zum Preis von 180 euro geholt, in gutem gebrauchten zustand. Also würd ich mal schauen ob du da noch was am preis machen kannst ;-)

#3   28.09.2010 16:06
O-Tello 
O-Tello

Wohnort:
Edenkoben

Registriert seit:
06.09.2010

Beiträge: 75
AW: Numark NDX 800 oder Denon DNS 1000
moinsen,
Frage 1 wo bekommst du die 800er für 450 oder was das war her ??
öhmm nunja altes Lied ne brauchste midi brauchste Usb effekte ect. ?
wenn ich mich recht erinnere sind die 1000 auch recht klein oder sind das die 700er kp
auf jeden fall fand ich die ziemlich klein nen kollege hat die un nunja egal :P
der ndx 800er is soweil eig nen guter grundsolieder player. Hat halt seine kl MAcken wie 0.1er Pitchauflösung und joa das wars eig zum 800er.
Denon is halt schon noch nen bischen qualitativer.
musst du selbst wissen was die wichtig ist.

lg chester

#4   28.09.2010 16:58
Phil3x 
Phil3x

Wohnort:
Gerabronn

Registriert seit:
30.10.2009

Beiträge: 83
AW: Numark NDX 800 oder Denon DNS 1000
naja, der dns 1000 ist auch nicht soo klein ;-) Ist vllt nich so dick wie nen CDJ 1000 oder so, aber man kann ihn, (meiner meinung nach) sehr gut bedienen, also von der größe her.

Wenn du zb ein Mobile-DJ bist kann sowas auch praktisch sein. Wie gesagt, fahr in den nächsten shop und teste doch mal nen player wie er die liegt ;-)

#5   28.09.2010 17:46
O-Tello 
O-Tello

Wohnort:
Edenkoben

Registriert seit:
06.09.2010

Beiträge: 75
AW: Numark NDX 800 oder Denon DNS 1000
jo dann wars der 700er
problem is das du den 1000er garnich mehr zum testen bekommst weil er nicht mehr vk wird oder ?
also must du selber wissen ^^
öhmm joa wenn du gebraucht kaufst ist auch nen rmp1 ne alternative dürfte als scratch version auch im budget sein
lg chester


#6   28.09.2010 21:47
Freaky 
Freaky

Wohnort:
Potsdam

Registriert seit:
05.06.2008

Beiträge: 1109
AW: Numark NDX 800 oder Denon DNS 1000
zum thema 0,1er Pitch beim NDX...
lässt ganz easy verbessern indem man die Player per MIdi an Rechner verbindet und mit beispielsweise Traktor steuert. Dann hat man durch die Midifunktion automatisch eine bessere Pitchaufösung

#7   28.09.2010 22:12
SORAR 
SORAR

Wohnort:
Bruchsal / Forst

Registriert seit:
12.08.2009

Beiträge: 137
AW: Numark NDX 800 oder Denon DNS 1000
DN-S1000 wird nicht mehr offiziel verkauft und ist in meiner Denon-Dj Broschüre auch nicht gelistet.

Ich würde dir von diesen kauf abraten und empfehle ganz klar die DN-S1200, die viele Verbesserungen aufweisen (Jogfeeling, Tastendruckpunkt) und zudem Midi fähig sind. Das Display zeigt mehr Informationen an. Auch der Pitch ist genauer! Vorallem: Er sieht besser aus.
Greif zu dem, gebraucht kostet er auch nicht Unmengen mehr!

Antworten