Antworten
#1   23.08.2010 18:03
T3ChN0fre4k 
T3ChN0fre4k

Wohnort:
Hünxe

Registriert seit:
21.07.2009

Beiträge: 16
Anstatt CDJ-400 ?
Hallo... !

Ich habe mir den CDJ-400 bei Elevator angeschaut und fand ihn direkt Klasse. Als ich ihn bestellen wollte, musste ich leider feststellen, dass er nicht mehr hergestellt wird. Das hieß also bei fast allen größeren DJ-Versandhäusern (Elevator, DJ Heaven, ...) gab es ihn nicht mehr.
Nun habe ich mal rumgesucht und ihn bei einem recht kleinen Versandhaus gefunden. Als ich ihn heute dann bestellen wollte war er leider auch weg.
Nun stand fest: Es gibt ihn nur noch bei Ebay und Amazon. Leider da auch anstatt für 600 € für mehr (650 €, 700€, 780€, ...). Dies ist mir zu teuer und ich suche eine Alternativ Lösung.
Ich möchte zwischen 500€ und 850€ ausgeben, und der CD Spieler sollte Effekte haben und Midi fähig sein. So circa wie der CDJ-400.

Ich hoffe ich bekomme schnell Antworten da ich in 8 Tagen Geburtstag habe und es mein Geschenk sein soll.


#2   23.08.2010 18:22
Golfi 
Golfi

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
03.02.2009

Beiträge: 372
AW: Anstatt CDJ-400 ?
naja vilt ein CDJ 350,CDJ 850

#3   23.08.2010 18:57
Freaky 
Freaky

Wohnort:
Potsdam

Registriert seit:
05.06.2008

Beiträge: 1109
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Effekte + Midi = Numark NDX 800

am besten mal diesen Thread hier zu lesen:

http://tinyurl.com/3yt5hm5


/€ Golfi wieso empfiehlst du ein 850er Pio wenn ganz klar die Ansage ist das 700€ zu teuer sind?!

#4   23.08.2010 19:05
Golfi 
Golfi

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
03.02.2009

Beiträge: 372
Anstatt CDJ-400 ?

T3ChN0fre4k wrote:

Hallo... !

Ich möchte zwischen 500€ und 850€ ausgeben, und der CD Spieler sollte Effekte haben und Midi fähig sein. So circa wie der CDJ-400.





deswegen habe ich es gesagt

#5   23.08.2010 20:38
Dumpy 
Dumpy

Wohnort:
Geseke

Registriert seit:
23.10.2009

Beiträge: 186
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Würde sagen der 850er. Einfach ein bisschen warten. Momentan wird er ja noch überall zu UVP verkauft. Denke mal dass die Shops den Preis noch drücken werden, vor allem Musicstore die gehen ja gerne mal 100-200€ unter UVP.
Hat ansonsten die Funktionen des 400ers außer den Effekten aber bei nem gutem Mixer bruach man die ja nicht ;)


#6   24.08.2010 19:44
marbre 
marbre

Wohnort:
Köln

Registriert seit:
29.05.2008

Beiträge: 61
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Effekte an nem CD-Player sind sowieso Schwachsin find ich.
Ich würde lieber mehr Geld in ein ordentliches Mischpult stecken als in CD-Player mit Effekten.
Effekte generell sind meist nur was für Clubs, da es die Stimmung noch was mehr anregt.
Naja musst du wissen was du haben willst. (:

Und nebenbei, ein guter CDJ-800 mk2 würd's auch tun.

#7   24.08.2010 21:09
T3ChN0fre4k 
T3ChN0fre4k

Wohnort:
Hünxe

Registriert seit:
21.07.2009

Beiträge: 16
AW: Anstatt CDJ-400 ?
@mBee:

Leider war ich so doof und habe das Behringer DJX-750 gekauft. Von daher sollten die CD-Player was sein. Wenn ich genug Geld hätte würd ich mir direkt RMX-40 und 2x CDJ-800 holen^^ bzw DJM-2000 + CDJ-2000...

An sonsten:
Also billiger als 680 Euro pro CDJ Player (welcher auch immer) wird es nicht sein =?
Also ich denke es sollte Pioneer sein ;), oder nicht ?

#8   24.08.2010 21:27
KASI 
KASI

Wohnort:
Schmallenberg

Registriert seit:
18.09.2009

Beiträge: 601
AW: Anstatt CDJ-400 ?
sagen wirs mal so, mit pioneer machst du generell nix falsch, ebenso wie denon,
wobei ja gerne gesagt wird das die designer immer betrunken wären etc. trotzdem qualitativ gute player.
aber hol dir bitte keine cdj 200. hab sie selber getestet und die sind aufjedenfall gut, nur der fehlende vinylmode nervt nen bisschen, wer das allerdings ab kann, wird damit auch fröhlich.

gebraucht:
cdj 400
cdj 800 mk1
cdj 800 mk2
dn-s 1200

neu:
cdj 350
cdj 800 mk2
dn-s 1200

wenn es die 850er schon länger gebe würde ich sie dir bei gebraucht zu schreiben, aber ich glaube kaum, das welche die freiwillig jetzt schonwieder los werden :D


#9   27.08.2010 17:03
marbre 
marbre

Wohnort:
Köln

Registriert seit:
29.05.2008

Beiträge: 61
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Falls es dein erstes Equiütment ist würd ich mir sicherlich die cdj-800 ml2 neu kaufen.
Die sind im moment ein ziemlicher Burner in den Stores was den Preis angeht, da ja jetzt der neue cdj-850er da ist und die "alten"
erstmal raus müssen - preis sinkt immer weiter. Einfach mal in den Stores suchen dann findest du was feines.
Du hast dir ja den djx-750 gekauft also hast du schon effekte im mischpult. Auch wenn dsa Mischpult jetzt nicht das beste ist würde ich sagen es ist besser wenn du dir die 800er kaufst. Ist zwar deine Entscheidung und ihc will dich nicht beeinflussen aber es wäre wirklich eine gute Investition.
Bis du dann einmal das nötige Kleingeld hast um dir dann nen DJM-800 und zwei 1000 mk3 zu kaufen ist es doch das beste (:

#10   27.08.2010 17:23
Golfi 
Golfi

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
03.02.2009

Beiträge: 372
AW: Anstatt CDJ-400 ?
der letzte Satz ist mal 100% Schwachsinn


#11   27.08.2010 19:01
PhilZn 
PhilZn

Wohnort:
Bad Essen

Registriert seit:
14.12.2007

Beiträge: 204
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Jap das ist er.

#12   28.08.2010 23:35
marbre 
marbre

Wohnort:
Köln

Registriert seit:
29.05.2008

Beiträge: 61
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Warum ? Wenn ich mir einen djm 800er kaufen kann muss das jan icht unbedingt heißen das ich dann auch noch geld habe für 2 cdj 2000 oder ?

#13   29.08.2010 01:59
KASI 
KASI

Wohnort:
Schmallenberg

Registriert seit:
18.09.2009

Beiträge: 601
AW: Anstatt CDJ-400 ?

mBee wrote:

Warum ? Wenn ich mir einen djm 800er kaufen kann muss das jan icht unbedingt heißen das ich dann auch noch geld habe für 2 cdj 2000 oder ?


ne klar, aber das man wenn man das nötige "kleingeld" hat, damit am besten aufgehoben ist.
das nötige kleingeld und djm800+ 2cdj 1000 passt halt nicht zusammen :D

#14   29.08.2010 09:34
Golfi 
Golfi

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
03.02.2009

Beiträge: 372
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Weils voll kommen quatsch ist wenn er sich 2 CDJ 800er holt sich dann wieder 2 CDJ 1000 zukaufen
ist ja so als wenn du dir nen autokaufst sagt einer zu dir kaufe dir die neue C Klasse mit allen extras und in 1 jahr wenn du wieder geld hast kaufst dir die neue E klasse

so nen müll
wenn er die 800er den hätte müsste er auch kein andern mehr kaufen außer den mixer natürlich
und denn reicht auch ja Reloop RMX 40 oder wenns gut kommt nen DJM 700er

#15   30.08.2010 15:16
marbre 
marbre

Wohnort:
Köln

Registriert seit:
29.05.2008

Beiträge: 61
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Ist ja okay. Ich hab mist geschrieben. Zufrieden? ^^


#16   31.08.2010 14:32
SORAR 
SORAR

Wohnort:
Bruchsal / Forst

Registriert seit:
12.08.2009

Beiträge: 137
AW: Anstatt CDJ-400 ?
Er ist einsichtig geworden^^
Sieht man in Foren leider nur noch selten... ;)

Antworten