Antworten
#1   21.07.2010 18:52
Phil 
Phil

Wohnort:
Schmalkalden

Registriert seit:
02.07.2008

Beiträge: 11
Numark NDX-800
Hallo zusammen,

ich bin Hobby DJ im Hardstyle bereich. Ich habe zunächst mit meinem Kumpel an Turnis mit Traktor TC angefangen. Dann gingen unsre Geschmäcker auseinander und ich hab mich für CDplayer entschieden.
Hab mir dann zum Ein- und Umstieg die DN-S700 gekauft.
Die sind auf die Länge aber nicht gerade von guter Qualität daher überlege ich mir nun was gescheites zuzulegen. Pioneer kommt zwar in Betracht, ist aber ziemlich teuer!
Meine Frage ist eigentlich nur, ob jemand Erfahrungen mit den NDX-800 hat und ob man mir sagen kann ob das ein Player ist der etwas länger hält, sagen wir mal mindestens 4-5 Jahre. Denn die dn-s zeigen bereits jetzt schon schwächen :D

mfg Phil


#2   21.07.2010 22:34
JayB 
JayB

Wohnort:
Münster

Registriert seit:
25.05.2009

Beiträge: 1746
AW: Numark NDX-800
die dinger kosten 350€.
bei playern die neu 350€ kosten kannst mit keiner sehr hohen Qualität rechnen, die guten Geräte von Pio kosten neu alle 800-1700€

hol dir dafür lieber bei ebay gebrauchte cdj 800 mk1, die kosten da auch nur 350, hab ich jedenfalls 2 stück für 350€ bekommen.
die laufen dann auch ne ewigkeit und haben neu mal 850 gekostet :P




#3   21.07.2010 23:30
Freaky 
Freaky

Wohnort:
Potsdam

Registriert seit:
05.06.2008

Beiträge: 1109
AW: Numark NDX-800
http://tinyurl.com/3yt5hm5

les dir diesen Thread durch, bisher gibts da viele positive Resonanz auf die Player
einziges Manko ist die Pitchauflösung von 0,1%

#4   22.07.2010 13:25
Phil 
Phil

Wohnort:
Schmalkalden

Registriert seit:
02.07.2008

Beiträge: 11
AW: Numark NDX-800
Joa schon, aber wie gesagt ich will halt wissen ob der auch ne Weile hält !
Daher würden sich gebrauchte Pioneers vielleicht doch ehr anbieten

#5   22.07.2010 14:05
Golfi 
Golfi

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
03.02.2009

Beiträge: 372
AW: Numark NDX-800
naja man weiß nicht ob er lange hält da er noch nicht solange auf den markt ist


#6   28.08.2010 01:28
Kay-O 
Kay-O

Wohnort:
Hannover

Registriert seit:
01.08.2010

Beiträge: 20
AW: Numark NDX-800
was bedeutet pitch aufläsung 0,01% ?
wird der sound dann schlechter wenn man gepitcht hat?
oder hört es sich beim pitche selber krumm und schief an oder was?

#7   28.08.2010 01:33
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Numark NDX-800

HerrRoin wrote:

was bedeutet pitch aufläsung 0,01% ?
wird der sound dann schlechter wenn man gepitcht hat?
oder hört es sich beim pitche selber krumm und schief an oder was?



Sorry, aber.......
muahahahahahahahahahahaha, da fällt mir nix zu ein.......

das heißt, die geschwindigkeit ändert sich in 0,01 % Schritten, mehr nicht, und wie sich das anhört, ob schief und krumm, hängt in der regel vom track selbst ab....+- 4% sollte allerdings schluß mit pitchen sein, weil sichs danach, auch mit mastertempo (gleichbleibende tonhöhe, kein micky maus oder kater karlo effekt), richtig beschissen anhört, bei + geht zuviel vom volumen verloren, bei - haste zuviel davon, und das is dann brei....

Antworten