Antworten
#1   17.07.2010 17:01
Nighthawky 
Nighthawky

Wohnort:
Gütersloh

Registriert seit:
27.09.2008

Beiträge: 41
Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
was meint ihr ? zwischen welchen der beiden player würdet ihr euch entscheiden? und wenn ja warum und könnt ihr vieleicht noch ein paar unterschiede nennen


#2   17.07.2010 17:15
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Außer denen in der Beschreibung?

#3   17.07.2010 17:19
Nighthawky 
Nighthawky

Wohnort:
Gütersloh

Registriert seit:
27.09.2008

Beiträge: 41
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
unterschied der beiden genannten player der vergleich auf der pioneer seite is ja noch total verbuggt für den 850

#4   17.07.2010 17:27
marbre 
marbre

Wohnort:
Köln

Registriert seit:
29.05.2008

Beiträge: 61
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Da der CDJ-850 noch nicht bei den Produkten auf der Pioneer-Homepage eingetragen ist denke ich das wird noch was dauern bis da erste tiefere Details rauskommen.

#5   17.07.2010 17:30
JayB 
JayB

Wohnort:
Münster

Registriert seit:
25.05.2009

Beiträge: 1746
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Elevator meinte vor ner Woche das die im August mehr Details bekommen


#6   17.07.2010 17:33
Wectonic 
Wectonic

Wohnort:
München

Registriert seit:
16.04.2010

Beiträge: 145
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Ich würde ganz klar den 850 wählen, da er den neuen Funktionsumfang besitzt, aber normal müsste man noch den 900er in diesem Fall mit zum Vergleich ziehen.

#7   17.07.2010 17:38
marbre 
marbre

Wohnort:
Köln

Registriert seit:
29.05.2008

Beiträge: 61
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Denke mal der CDJ-900 ist definitiv zu teuer wenn du fast das gleiche für knapp 200€ weniger im CDJ-850 bekommst !

#8   17.07.2010 18:54
Wectonic 
Wectonic

Wohnort:
München

Registriert seit:
16.04.2010

Beiträge: 145
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III

mBee wrote:

Denke mal der CDJ-900 ist definitiv zu teuer wenn du fast das gleiche für knapp 200€ weniger im CDJ-850 bekommst !



CDJ-850: paar Funktionen mehr, dafür billiger

CDJ-900:paar Funktionen weniger, angewinkeltes Display, zweiteiliges Display, aber dafür teurer

#9   17.07.2010 20:23
Scalon 
Scalon

Wohnort:
Tamm

Registriert seit:
11.02.2007

Beiträge: 588
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
btt:
ich bin für die 1000er; sehen edler aus, bieten mehr Funktionen, allerdings ist der Preis ein Manko.
Sonst muss man sie halt persönlich im Laden probieren, wenn sie da sind und eine eigene Meinung bilden. Kommt auch darauf an wofür die die Player dann nutzen willst ;)

#10   19.07.2010 11:28
Chris Obtain 
Chris Obtain

Wohnort:
Wien

Registriert seit:
15.04.2008

Beiträge: 188
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III

Janomat wrote:

Elevator meinte vor ner Woche das die im August mehr Details bekommen



dafür is es jetzt auch schon auf der pioneer hompage

http://www.pion...product=CDJ-850

nur leider werden die cdj 400 nicht mehr produziert


#11   19.07.2010 20:47
Scalon 
Scalon

Wohnort:
Tamm

Registriert seit:
11.02.2007

Beiträge: 588
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III

Chris Obtain]
[nur leider werden die cdj 400 nicht mehr produziert



Auch wenn sie nicht mehr produziert werden, denke ich stehen vor allem diese Player zuhauf herum, da sie ein guter Einstieg sind. Vielleicht rüsten jetzt manche auf und man kann sich dann gebrauchte & günstige 400er holen (wenn du darauf heraus willst^^)

#12   20.07.2010 16:17
Chris Obtain 
Chris Obtain

Wohnort:
Wien

Registriert seit:
15.04.2008

Beiträge: 188
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
ne eher gehts mir darum das Pioneer (mal wieder) seine ganze produkt palette ändert, anstatt erweitert (die 1000er werden ja auch nicht mehr produziert, die wollt ich mir hollen, und werd ich mir auch gebraucht noch hollen [die 400er besitz ich breits wie du bestimmt in meinen profil endeckt hast ])

#13   20.07.2010 16:46
marbre 
marbre

Wohnort:
Köln

Registriert seit:
29.05.2008

Beiträge: 61
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Bei Musicstore gibts den CDJ-850er auch schon. :D

#14   07.08.2010 18:56
SORAR 
SORAR

Wohnort:
Bruchsal / Forst

Registriert seit:
12.08.2009

Beiträge: 137
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Finds auch kacke dass der 400er abgestellt wurde.

Habe selber zwei mit denen ich auch sehr zufireden bin - Preis/Leistung 1A!

Werde mir in 1-2 Jahren aber auch wieder neue CDJs holen, und weiß echt nicht ob 850, 900 oder 1000...

#15   07.08.2010 19:34
Boot-L - Luke-S 
Boot-L - Luke-S

Wohnort:
Hövelhof

Registriert seit:
26.12.2009

Beiträge: 756
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III

RAS wrote:

Finds auch kacke dass der 400er abgestellt wurde.

Habe selber zwei mit denen ich auch sehr zufireden bin - Preis/Leistung 1A!

Werde mir in 1-2 Jahren aber auch wieder neue CDJs holen, und weiß echt nicht ob 850, 900 oder 1000...



bis dann gibts viele andere CDJs .. dann würd ich nochmal überlegen ;)


#16   07.08.2010 19:38
Scalon 
Scalon

Wohnort:
Tamm

Registriert seit:
11.02.2007

Beiträge: 588
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
wenn du dir in 2 Jahren überhaupt noch CDJs leisten kannst, danke der Pio Preis-Politik :D
trotzdem: Pio=teuer=Qualität=mein Fav <3

#17   07.08.2010 20:23
Boot-L - Luke-S 
Boot-L - Luke-S

Wohnort:
Hövelhof

Registriert seit:
26.12.2009

Beiträge: 756
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III

Scalon wrote:

wenn du dir in 2 Jahren überhaupt noch CDJs leisten kannst, danke der Pio Preis-Politik :D
trotzdem: Pio=teuer=Qualität=mein Fav <3



man bezahlt trotzdem wie z.b.: Loewe auch den namen ;)
Zum glück haben wir so einen fernseher^^

#18   14.08.2010 21:10
DJ-Mito 
DJ-Mito

Wohnort:
Verl

Registriert seit:
21.02.2010

Beiträge: 38
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Ich würde dir den 850er empfehlen, dieser ist durch die Rekordboxanwendung zukunftsweisender wie der 1000er.

Wenn du jedoch ein super CD Player reicht ist der CDJ-1000 ideal.

Mit der RB kannst du deine PL bearbeiten, der Player speichert deinen Verlauf, du hast eine Tag list, die Wave Form wird gespeichert sowie die Cue und Loop Punkte. Einmal ausprobieren dann möchtest du es nicht mehr missen!

#19   15.08.2010 11:25
Scalon 
Scalon

Wohnort:
Tamm

Registriert seit:
11.02.2007

Beiträge: 588
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
wave Form, Cue und Loops werden auch beim 1000er gespeichert und wer braucht ne Playlist oder Taglist oder Verlauf, kannst alles in deinem CD case nach sehen xD Immer nach denen suchen die warm sind :D

#20   15.08.2010 11:46
DJ-Mito 
DJ-Mito

Wohnort:
Verl

Registriert seit:
21.02.2010

Beiträge: 38
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Wer das braucht... das liegt an den Ansprüchen des DJs, für Bedroomer die ab und an auflegen ist das schon leicht übertrieben könnten man meinen jedoch für Ambitionierte Djs die sich rasch weiter entwickeln und sich abheben möchten mit Ihren Mixen und Sets ist das sehr nützlich!

Was einem der 850er ermöglicht ist halt neu für die Schicht Djs, nicht immer so Negativ und Kritisch sehen wenn es neue Möglichkeiten der kreativen Entwicklung gibt.

Nicht falsch verstehen, einfach hinnehmen und drüber nachdenken.

Keep practice and enjoy :)


#21   18.08.2010 12:40
SORAR 
SORAR

Wohnort:
Bruchsal / Forst

Registriert seit:
12.08.2009

Beiträge: 137
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
"bis dann gibts viele andere CDJs .. dann würd ich nochmal überlegen ;)"
Das bezweifle ich stark.

@Topic: Der 850er sieht wirklich hübsch aus und ist eine tolle Weiterentwicklung des 800ers zu einem akzeptablen Preis. Aber im Gegensatz zum 900er wurde zuviel gestichen, Digital-Out und Slip kann ich noch nachvollziehen (wobei gerade Slip richtig geil sein soll, siehe YT-Videos). Aber dass dann noch bei der Recordbox-Kompaibilität und Frame-Auflösung (exakte Loops!) gespart wurde, ärgert mich.

Der 1000er ist einfach ein geiler Bonzen-Player =D
Aber er hat viele unnötige Funktionen (Pitch-Reset, Reverse-Hebel) dafür aber nicht mal USB oder Beat-Loop. Weshalb ich ihn mir wohl nicht anschaffen werden, es sei denn, die Gebrauchtpreise fallen mit der Zeit noch etwas... =/

#22   18.08.2010 13:18
Scalon 
Scalon

Wohnort:
Tamm

Registriert seit:
11.02.2007

Beiträge: 588
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III

RAS wrote:

Aber dass dann noch bei der Recordbox-Kompaibilität und Frame-Auflösung (exakte Loops!) gespart wurde, ärgert mich.



Ist die Quanitze Funktion der Rekordbox nicht für alle Player verfügbar, weil dann müsste doch eigentlich auch der 850er vlt auch der 350er nahtlose Loops hinbekommen.

#23   23.08.2010 19:56
SORAR 
SORAR

Wohnort:
Bruchsal / Forst

Registriert seit:
12.08.2009

Beiträge: 137
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
DIes bezüglich bin ich mir eben nicht ganz sicher... voll unterstüzt werden die 900/2000er, bei den anderen wurden Abstriche gemacht.

#24   26.09.2010 04:02
ChRiiSsNation 
ChRiiSsNation

Wohnort:
Buttenheim

Registriert seit:
27.01.2008

Beiträge: 2
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Also ich hab die 850ger dastehen und kann gerne tests machen wenn ihr welche braucht
im moment laufen beide über serato kann sie aber gerne mal einzeln am lappi anstöpseln und rekordbox testen
dann wisst ihr mehr

#25   26.09.2010 09:43
SORAR 
SORAR

Wohnort:
Bruchsal / Forst

Registriert seit:
12.08.2009

Beiträge: 137
AW: Pioneer cdj 850 vs 1000 mk III
Au ja, bitte mach ganz viele und umfangreiche Tests! =)

Auch zum Thema Display, Loops und Jog-Wheel.
Vergleiche mit ähnlichen Decks sind auch sehr willkommen!

Antworten