Antworten
#1   09.05.2010 12:25
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
Doppel oder einzel
Hi ich wollte jezt mal mit dem mixen ( nur zu hause ) anfangen und da ich erst 16 bin hab ich auch nich so viel geld zur verfügung
während des suchens bin ich auf den doppel cp player Koolsound CDX-400

Beschreibung
übersichtliche Armatur mit optimal ablesbaren Displays, großen Multifunktions-Jogwheels, leichtgängigen Fadern und wertigen Bedienelementen
Onboard-Effekt-Einheit mit 8 Effekten (Scratch, Skid, Filter, Phase, Echo, Flanger, Trans, Pan), Hold-Funktion (Setting-Lock) und optionaler automatischer Effekt-Synchronisierung
Integrierter Sampler mit 3 Sample-Banken (je 6 Sekunden)
10 Sekunden Antischock-Funktion
geeignet zum 48cm (19”) Rackeinbau (4 Höheneinheiten plus 2 Höhen-Einheiten)

abspielbare Formate: CD, CD-R, CD-RW
Anschlüsse CD-Player: 2 x PIN-Anschluss zur Verbindung mit dem Bedienteil, 2 x Stereo-Cinch-Ausgang, 2 x Cinch-Digital-Ausgang zur Verbindung mit entsprechenden Verstärkern etc.
Anschlüsse Bedienteil: 2 x PIN-Anschluss zur Verbindung mit dem CD-Player, 2 x 3,5mm-Klinke-Kabel für Instant-Start
4%/8%/16% oder 100% Pitch mit Pitchbend
Cue-Funktion / Setzen von Rückkehrpunkten / Auto Cue-Funktion
Reverse-Funktion / Rückwärtslauf
Loop-Reloop-Funktion
Single- und Continuous-Play-Modi
Seamless-Loop-Funktion
automatische und manuelle BPM-Regulierung
Temp-Lock-Taste
Komfortabler +10-Titelsprung zum schnellen Navigieren durch die Datenträger
Instant-Start-Funktion
Relay-Funktion
Diverse Zeitmodi
Stromersorgung: 230V, 50H


mir ist klar das der player warscheinlich keine auzu hohe qualität hat


bei den einzel cd playern bin ich mir nich sicher ich hatte einen reloop rmp-1 ins auche gefasst aber dann eine starke kritik gelesen außerdem ist der im vergleich zu dem doppelten um einiges teurer könntet ihr mir vielleicht einen tip gebn ob sich der doppelte lohnt bzw welcher cd player geeignet ist



#2   09.05.2010 13:18
blizz2k 
blizz2k

Wohnort:
Herxheim bei Landau / Pfalz

Registriert seit:
16.08.2009

Beiträge: 110
AW: Doppel oder einzel
die RMP-1 sind auf jeden Fall geeignet zum Anfangen. Ich hab eigentlich nur gute Erfahrungen mit denen gemacht. Den Doppel CD-Player kenne ich leider nicht. Aber für mich sind Doppel CD-Player murks ^^ Ich brauch links und rechts was ^^

#3   09.05.2010 13:56
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
AW: Doppel oder einzel
das problem is wenn ich mir davon 2 kaufe is das doppeltso teuer

#4   09.05.2010 15:27
PhilZn 
PhilZn

Wohnort:
Bad Essen

Registriert seit:
14.12.2007

Beiträge: 204
AW: Doppel oder einzel

blizz2k wrote:

die RMP-1 sind auf jeden Fall geeignet zum Anfangen. Ich hab eigentlich nur gute Erfahrungen mit denen gemacht. Den Doppel CD-Player kenne ich leider nicht. Aber für mich sind Doppel CD-Player murks ^^ Ich brauch links und rechts was ^^



Aha Blizz, hast also nur gute Erfahrungen gemacht. Und wieso haste dann den ersten gleich nach einer Woche zurückgeschickt und dir nach 3 Monaten CDJ 400 geholt? Müssen ja klasse Teile sein, die RMP-1.

Sorry aber verstehe nicht, wieso Du dich selber bescheisst.

#5   09.05.2010 20:12
oetZi 
oetZi

Wohnort:
Coesfeld

Registriert seit:
21.08.2008

Beiträge: 272
Doppel oder einzel

Baja5b wrote:

Hi ich wollte jezt mal mit dem mixen ( nur zu hause ) anfangen und da ich erst 16 bin hab ich auch nich so viel geld zur verfügung
während des suchens bin ich auf den doppel cp player Koolsound CDX-400


bei den einzel cd playern bin ich mir nich sicher ich hatte einen reloop rmp-1 ins auche gefasst aber dann eine starke kritik gelesen außerdem ist der im vergleich zu dem doppelten um einiges teurer könntet ihr mir vielleicht einen tip gebn ob sich der doppelte lohnt bzw welcher cd player geeignet ist




Hab mir mal die Freiheit genommen und den überflüßigen Kram aus deinem Beitrag herausgenommen.

Zum Thema:
Mit Doppel-CD-Playern kann man genauso gut Mixen wie mit Single(Tabletop)-CD-Playern. Gestern noch knappe 5 Stunden im Club mit den Denon DN4500 (oder so) gearbeitet und die funktinieren wunderbar und sind seeeehr genau und präzise zu bedienen!
Allerdings ist der Koolsound absoluter Murks! Würde dir zu einem günstgen Numark-Player raten, mit denen ich selber schon gearbeitet habe. Ziemlich robuste und genaue Dinger. Aber der Koolsound ist ebay-China-Plastik-Schrott! Absolut nicht ernst zu nehmen!

Wieviel möchtest du denn investieren?

Mfg oetZi


#6   09.05.2010 22:22
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
AW: Doppel oder einzel
also ich möchte bei den playern maximal eigentlich 500 ausgeben notfalls auch 600 welche könntestdu mir in dem preisbereich empfelen oder kommt das nich hin?

#7   10.05.2010 06:24
Rocky Tears 
Rocky Tears

Wohnort:
Gelsenkirchen

Registriert seit:
12.11.2009

Beiträge: 416
AW: Doppel oder einzel
Für 600 bekommste du 2 RMP1 Scratch.

Hatte die auch ganze 2 Monate bis ich auf Pioneer umgestiegen bin.

DJaying ist kein billiges Hobby und wer billig kauft, kauft zweimal!

#8   10.05.2010 14:48
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
AW: Doppel oder einzel
ich weiß trotzdem kann ich nichts dran ändern das ich zur zeit recht pleite bin ihr wisst nicht zufällig wo ich preiswerte aber qualitativ gute sachen herbekomme oder?

#9   10.05.2010 15:24
Rocky Tears 
Rocky Tears

Wohnort:
Gelsenkirchen

Registriert seit:
12.11.2009

Beiträge: 416
AW: Doppel oder einzel
Vllt warten bis mal wieder ein Elevator Flohmarkt in Münster ist oder ebay

#10   10.05.2010 18:24
JayB 
JayB

Wohnort:
Münster

Registriert seit:
25.05.2009

Beiträge: 1746
AW: Doppel oder einzel
für 640 hab ich 2 mal die pioneer cdj-800 mk1 bekommen, die dinger sind zwar keine cdj 2000er, reichen aber für zuhause allemal und sind weitaus besser als die reloops


#11   10.05.2010 22:19
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
AW: Doppel oder einzel
gibts da nich vielleicht noch ne billigere alternative?

#12   10.05.2010 22:23
blizz2k 
blizz2k

Wohnort:
Herxheim bei Landau / Pfalz

Registriert seit:
16.08.2009

Beiträge: 110
AW: Doppel oder einzel
die rmp-1 sind nicht schlecht. ich hatte mir die eigentlich nur geholt um einfach mal ne weile reinzuschnuppern. Mir war von anfang an klar, dass ich mir früher oder später bessere holen will.

#13   10.05.2010 22:25
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
AW: Doppel oder einzel
hast du die alten denn noch das ich dir die vielleicht abkaufen könnte oder haste die schon verkloppt?
oder hat irgendeiner von euch noch alte player zu verkaufen bzw weiß wo es gebrauchte gibt

#14   11.05.2010 16:04
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
AW: Doppel oder einzel
oder ich hab nochma was im internet geguckt was sagt ihr zu dem DN-HC4500

#15   11.05.2010 16:47
Freaky 
Freaky

Wohnort:
Potsdam

Registriert seit:
05.06.2008

Beiträge: 1109
AW: Doppel oder einzel
du weisst aber schon, dass dies KEIN CD Player ist sondern ein Midicontroller?



#16   11.05.2010 20:13
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
AW: Doppel oder einzel
ja
aber da bin ich zwischendurch frauf gestoßen
mit dem kann man aber auch cd player bedienben

#17   11.05.2010 21:41
Freaky 
Freaky

Wohnort:
Potsdam

Registriert seit:
05.06.2008

Beiträge: 1109
AW: Doppel oder einzel
der cd player für den HC4500 kostet extra, im Bundle mit dem CD Player kostet der HC4500 stolze 800 €

ManuelPaseo hat den Controller, er ist nicht schlecht, gute Denon Qualität ABER aufgrund seiner Baumaße für mich etwas zu klein, ich mag meine größeren Jogwheels.

#18   11.05.2010 22:01
Baja5b 
Baja5b

Wohnort:
Sinthern

Registriert seit:
09.05.2010

Beiträge: 13
AW: Doppel oder einzel
also ich käm auch damit kler erstma mit dem pc zusammenzumixen ist bei dm ding denn ne softwear beigelegt oder muss man sich die auch kaufen?

#19   12.05.2010 00:35
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Doppel oder einzel
Ich verstehs nicht, willst Du oder willst Du nicht, weißt Du was Du willst, oder weißt Dus nicht. Wenn Dus nicht weißt, wie Du auflegen willst, dann spar drauf, hier im Forum isn Thread, in dem alles Mögliche bewertet wurde, noch einfacher kann mans doch nicht gemacht kriegen -.-. Dann spar Dich doch zu Tode, oder entscheid Dich und spar drauf, anders wirste nicht zum Ziel kommen, vor allem, wenn Du nicht weißt, was was ist und wie das funzt, solltest Du eh die Finger weg lassen. Spätestens nach drei Monaten verkloppstes eh wieder, weil Du kein Interesse mehr dran hast, weil Dus einfach nicht verstehst, was alles dahintersteckt. Dann lassts doch einfach bleiben, wenn ihr das nur wegen Coolness machen wollt, das bringt nichts.......auch wenni ch mich wiederhole, auflegen hat mit cool NICHTS zu tun, das is Arbeit.....und kost Geld, und das nicht zu knapp......schau Dir einfach bei Trancebase und bei Housetime mal das EQ der DJs an, und google mal, dann wirste merken, was ALLEINE dafür ausgegeben wurde, und nehmt nicht immer die TB DJs alleine als Massstab.....

#20   12.05.2010 17:50
Rocky Tears 
Rocky Tears

Wohnort:
Gelsenkirchen

Registriert seit:
12.11.2009

Beiträge: 416
AW: Doppel oder einzel

Rocky Tears wrote:

Vllt warten bis mal wieder ein Elevator Flohmarkt in Münster ist oder ebay



Am SA den 12.06 ist von 10oo-17oo Flohmarkt auf dem Elevator Gelände!


#21   12.05.2010 23:39
Dumpy 
Dumpy

Wohnort:
Geseke

Registriert seit:
23.10.2009

Beiträge: 186
AW: Doppel oder einzel
Dort werd' ich auch mal nach Equip schnuppern ;)

#22   13.05.2010 00:13
JayB 
JayB

Wohnort:
Münster

Registriert seit:
25.05.2009

Beiträge: 1746
AW: Doppel oder einzel
bin auch dort^^

macht einer von tb nen stand?

Antworten