Antworten
#1   21.03.2010 15:03
Sky 
Sky

Wohnort:
Kerlingen!

Registriert seit:
05.02.2010

Beiträge: 11
Max7341 Erfahrungsberichte?!?
Hey liebe Community
Da ich momentan auf der suche nach 2 CD Playern bin, bin ich letztens auf was gestoßen, was grade so noch in mein Budget passt und wo die features mich genau ansprechen aber nirgends findet man Erfahrungsberichte oder sonstiges....
Es handelt sich um http://www.amaz...h/dp/B001O1DYF2 den hie nur für 189 ausm shop.....
Würde mich sehr freuen, wenn jemand seine erfahrungen mit dem teil hier posten könnte oder sonst irgendwas über das ding aussagen könnte^^
Als alternative hab ich mir theoretisch den dj tech iscratch ma angeguggt aber da steht hier im forum leider nur schlechtes :(
Bitte jetzt nicht schreiben....Kauf dir den pioneer xy der is teuer und muss gut sein.....
Danke schonma im voraus :D


#2   21.03.2010 15:10
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Max7341 Erfahrungsberichte?!?
Playmobil macht jetzt auch in Technik? Krass.

#3   21.03.2010 15:45
Brandy 
Brandy

Wohnort:
Pfarrkirchen

Registriert seit:
05.04.2008

Beiträge: 101
AW: Max7341 Erfahrungsberichte?!?
Sieht eher aus wie n'Lego Technik set :D zum selber basteln ;)
echt putzig :) aber wehe ein steinchen ist nicht richtig verbaut... dann fällt er auseinander :)

#4   21.03.2010 16:14
KASI 
KASI

Wohnort:
Schmallenberg

Registriert seit:
18.09.2009

Beiträge: 601
AW: Max7341 Erfahrungsberichte?!?
damit wirste keinen spaß haben. dann lieber zu dem denon dn-s 700 greifen. oder den rmp1 mk2. ders immerhin besser als lego technik.

#5   21.03.2010 16:37
Sky 
Sky

Wohnort:
Kerlingen!

Registriert seit:
05.02.2010

Beiträge: 11
AW: Max7341 Erfahrungsberichte?!?
also zu dem auseinanderfallen und so....ich hab schon recht lange nen behringer djx 750 und bei mir leben halt so sachen immer lange...ich geh voll sorgsam mit so zeug um ;)
zu den bisher geposteten alternativen...also danke dafür nur ich bin ehct knapp bei kasse....die antwort jetzt kann ich mir schon denken:" unter 400€ wirste nix gescheites bekommen" ;P
ne also is ja schön dass ihr mir alternativen un so nennt aber eigentlich wollte ich erfahrungsberichte aber ich glaub das teil besitzt hier niemand xD


#6   21.03.2010 19:25
KASI 
KASI

Wohnort:
Schmallenberg

Registriert seit:
18.09.2009

Beiträge: 601
AW: Max7341 Erfahrungsberichte?!?
ja das hat glaube niemand. unter 400euro wirste nix gescheites bekommen :)

#7   22.03.2010 12:16
JayB 
JayB

Wohnort:
Münster

Registriert seit:
25.05.2009

Beiträge: 1746
AW: Max7341 Erfahrungsberichte?!?
reloop rmp-1,

ca 300€, der ist noch "akzeptabel", hab eine nen normales cd-laufenwerk (kein einzug, sondern so ne plastikplatte kommt da raus gefahren :D) und der hat keine effekte... ist aber an sich oke.

Antworten