Antworten
#1   26.07.2012 17:59
NickenAss 
NickenAss

Wohnort:
Seck

Registriert seit:
14.01.2007

Beiträge: 21
Probleme mit TT´s. Bitte um Hilfe..
Hey Leute also erstmal was zu meinem Equip. Ich habe 2 Reloop rp 4000 mk2 und einen rmx 30. Außerdem habe ich Traktor Scratch A6. So jetzt zu meinen Problemen:

Bei Traktor kann man sich ja anzeigen lassen, wie das Signal ist und das lässt bei mir zu wünschen übrig! Es sollte ein ziemlich gebündelter und möglichst runder Kreis sein. Bei mir ist es eher eine Masse aus rumschwirrenden Punkten, manchmal eine Linie und Manchmal nichts^^

Habe schonmal in einem Forum gefragt, was ich wonach ich da gucken kann. Antworten bisher waren:

- Kabel auf Brüche untersucht (erledigt)
- Tonarm innen sauber gemacht (erledigt)
- Nadeln überprüft auf Verschleiß usw. (neu gekauft^^)

- Antiscating und Gewichte überprüfen

da ist mein Problem. Ich habe keine Gewichte und weiß auch nicht wie ich Antiscating überprüfe. Also kann mir jemand eine Art Anleitung sagen bzw. mir sagen wo ich diese Gewichte her bekomme oder mir einen Link mit einer Art Anleitung geben?


Sorry für so blöde Fragen, habe aber erst vor kurzem Angefangen und ich denke, es sei gestattet, dann blöde Fragen zu stellen :P


#2   26.07.2012 19:17
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Probleme mit TT´s. Bitte um Hilfe..
Zum Tonarmgewicht: gibts bei Elevator.de, Artikel Nummer: 203022, ist für die 4000er.

Antiskating: http://www.deejayforum.de/ 15-plattenspieler/18104- anti-skating-einstellen. html#post208294 (drei leerzeichen drin, link kopieren, in den browser rein, leerzeichen entfernen und ab dafür, steht alles wissenswerte drin ;))

BTW, Noob zu sein, bedeutet nicht, sich alles erklären zu lassen, sondern auch mal google zu benutzen. Da wird man fündig, auch wenns mal bissel länger dauert, wenn man dann nicht weiterkommt, kann man immer noch fragen, aber bitte erst selbst informieren. Das Internet vergisst nichts und weiß alles :)

Antworten