Antworten
#1   25.09.2014 17:59
Space-E 
Space-E

Wohnort:
Rudolstadt

Registriert seit:
02.01.2013

Beiträge: 2
Pioneer DJM-500 anschließen.
Heyoo liebe WeAreOne.FM Community.

Habe mir letztens mal 2x Reloop RMP 2.5 und ein Pioneer DJM-500 gegönnt.
So, da ich aber nicht so ein Profi bin habe ich da mal ein paar Fragen!
Ich würde gerne den DJM-500 an meinen PC anschließen und den dann in Virtual DJ mit meinen 2 Reloop RMPs verwenden!
( Ja ich weiß das es kein MIDI Mixer ist! )

Jetzt bin ich aber noch nicht ganz schlau drauß geworden wie ich den Mixer dann anschließe.
Kanal 1 müsste ja in den Line Eingang, jetzt bin ich mir aber unsicher wie ich Kanal 2 anschließe und dies dann richtig in Virtual DJ 8 einstelle.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MFG Space-E


#2   25.09.2014 21:48
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Pioneer DJM-500 anschließen.
Ehm, wo ist die Soundkarte? Bitte lies dir erst die Bedienungsanleitung durch, wie das ganze funktioniert und angeschlossen wird, dann wird so einiges klarer. Und lass die Finger von VDJ, das ist alles, aber keine Option, um damit aufzulegen. Das ist nichtmal zum antesten gut genug.

#3   25.09.2014 22:15
Space-E 
Space-E

Wohnort:
Rudolstadt

Registriert seit:
02.01.2013

Beiträge: 2
AW: Pioneer DJM-500 anschließen.
Soundkarte habe ich an meinem PC :)
Hätte ich die Bedienungsanleitung noch wäre das sicher kein problem ;)

Was wäre den eine Alternative zu VDJ?
Habe alles halt dort gelernt, um alternativen habe ich mich noch garnicht umgeschaut (außer Traktor)

#4   26.09.2014 22:38
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Pioneer DJM-500 anschließen.
Bedienungsanleitungen im Netz zu finden, sollte machbar sein. Und außer VDJ gibt es noch Traktor und Serato. Alles andere kannste vergessen. Serato als Programm is für umme. Jedoch kostet die Soundkarte etwas. Und die vom PC reicht da nur aus, wenn die mehrere Channels hat. Da darfste dich jedoch etwas einfuchsen. Der Trekker kost n bissel Geld, braucht jedoch auch eine Soundkarte. Ist aber dennoch günstiger als Serato. Schau dir mal beides an und entscheide dann, was effektiver für dich ist.

Antworten