Antworten
#1   20.10.2011 15:10
bigcoca 
bigcoca

Wohnort:
Emmerich

Registriert seit:
19.06.2011

Beiträge: 36
Midi Mixer?
Heey Leute!

Vorwort:

Ich habe mir 2 Radius 3000er bestellt, aber ich weiß noch nicht welchen Mixer ich nehmen soll.


Frage:

Da ich auch (iwann) vorhabe bei Internet Radios mit zu machen brauche ich entweder ein DVS System oder Midi Geräte (oder?)
Da aber im Radius 3000 die Midi- Funktion schon verfügbar ist, bräuchte ich eigtl. kein DVS.. soweit ich weiß.
Nun meine Frage, muss mein zukünftiger Mixer dann auch die Midi-Funktion besitzen, um zu "streamen"?


Wenn ja, welchen Mixer? ^^
Oder sollte ich trotz Midi-Funktion zu einem DVS System greifen?


Danke im Vorraus! :D


--------
Ich hoffe ich habe die richtigen Wörter/Namen verwendet.




#2   20.10.2011 16:08
Mindgrid 
Mindgrid

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
17.01.2010

Beiträge: 472
AW: Midi Mixer?
Nein, der Mixer muss keine Midi Funktion besitzen. Es funktioniert mit jedem normalen Mixer.

#3   20.10.2011 16:42
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Midi Mixer?
Da du zum auflegen entweder CD nimmst, oder aber über ein Programm senden möchtest, brauchst Du logischerweise auch das entsprechende Programm dazu (traktor, Serato). Nur nicht die Scratch Version, sondern die normale, da die Midi Funktion evtl. den Steuerungspart übernimmt. Ob die Radius mit dem jeweiligen Programm allerdings kombinierbar sind, mußt Du dann beim entsprechenden Hersteller des Programms in Erfahrung bringen, und so abklären, welches Programm passt.

#4   20.10.2011 19:31
bigcoca 
bigcoca

Wohnort:
Emmerich

Registriert seit:
19.06.2011

Beiträge: 36
AW: Midi Mixer?
Danke für die Antworten ;D

Also ein normaler Mixer reicht?

Und wenn ich jetzt das DVS wähle, brauch ich (logischerweiße) die Scratch Version?!

#5   20.10.2011 20:03
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Midi Mixer?
Dann lies mal bitte meinen obigen Post nochmal durch, da steht die Antwort drin....


#6   20.10.2011 20:16
bigcoca 
bigcoca

Wohnort:
Emmerich

Registriert seit:
19.06.2011

Beiträge: 36
AW: Midi Mixer?
Ja, ich wollte nur noch mal eine bestätigung haben ^^

Trotzdem Danke.

Antworten