Antworten
#1   13.07.2008 17:04
Xiaolong 
Xiaolong

Wohnort:
Hamburg

Registriert seit:
19.05.2008

Beiträge: 4
Trancebase und UKW Sender
Hi

also ich hab da mal beim DJ nachgefragt und er sagte mir ich solle die Frage hier stellen :D Also kommt sie jetzt hier rein.

Und zwar: Ist es möglich euren Stream (Trancebase, Technobase) per "etwas stärkeren" (ca. 2kW Sendeleistung wenn ich mich nicht irre) UKW Sender hier im Viertel zu verteilen? Gibt viele Leute die eure Streams geil finden, sich aber leider kein Internet leisten können und da ich noch so einen Sender im Keller rumstehen hab dachte ich ich könnte so mal eben den Stream an die Leute hier verteilen. Daher: Ist das überhaupt legal euren Stream hier zu verteilen? (Auf einer freien Frequenz natürlich) oder wird wieder irgenein ah so toller Beamter was dagegen haben??

Danke

We aRe oNe

MfG Michi


#2   13.07.2008 17:24
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Trancebase und UKW Sender
Da sprechen mehrere gründe dagegen, es gibt ein Postgesetz, das heißt, Du mußt, wenn Du über den Sender gehen willst, bei denen das ganze anmelden, was nochmal extrageld kostet, und das net zu knapp, zum zweiten weiß ich net wie das mit den Frequenzen ist, obs da einige gibt die frei sind, wenn nicht, kostet das auch nochmal extra. Ich hab allerdings keine Ahnung wie das is, ob dafür dann auch nochmal GEMA und GVL anfallen. Desweiteren werden sich Deine Eltern dann über den Stromverbrauch freun, weil PC läuft die ganze Zeit, und die Antenne bzw. der Sender geht auch in den Verbrauch. Von der Übertragungsqualität ganz zu schweigen.

Aber das sind alles Punkte, da wissen Clausel und Gabby besser Bescheid. Solltest die mal direkt anschreiben.

#3   13.07.2008 17:44
Xiaolong 
Xiaolong

Wohnort:
Hamburg

Registriert seit:
19.05.2008

Beiträge: 4
AW: Trancebase und UKW Sender
Hmmmm irgendwie dreist meiner Meinung nach.... :D Da will man Leuten helfen und dann sowas -.- Aber was soll man machen. Hab da nochmal CLausel drauf angesprochen, ich hoffe mal der klärt das demnächst hier auf. Und wenn das mit dem Sender nicht klappt.... Ich denke ne Lösung mit W-LAN oder vielen Kabeln wird sich schon irgendwie finden :D

Naja danke erstmal

MfG Michi

#4   14.12.2009 14:23
Deviin 
Deviin

Wohnort:
Berlin

Registriert seit:
28.05.2006

Beiträge: 1
AW: Trancebase und UKW Sender
Gabs da nich auch ne Möglichkeit über Sateliten Radio oder sowas inner art?
hab da ma sowas inner art irrgend wo gelesen das es sowas fürs auto gibt
wär eigentlich ganz cool wenn das einer näher erklären könnte oder mir das per pm schreiben könnte interessiert mich ^^

Antworten