Antworten
#1   08.08.2011 17:12
DJMazeG 
DJMazeG

Wohnort:
Bühlertal

Registriert seit:
25.06.2008

Beiträge: 32
Trancemusic
Da ich mir vorgenommen habe, mich mehr mit Trancemusic in meiner Zukunft zu beschäftigen, wollte ich nachfragen, was ich beim auflegen beachten muss ?
Wollte in Richtung Uplifting/Vocal Trance gehen...

mfg


#2   08.08.2011 17:41
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Trancemusic
Bevor Du anfängst mit dem Auflegen, sollte man sich erst mit der Materie beschäftigen. Trance ist vom reinen Verständnis her deutlich schwerer zu mixen und interpretieren als Kommerzmusik. Auch wenn Du die Mainstreamvariante wählst, ist hier die Tonalität, Harmonie, und der Aufbau von Bedeutung. Hier ist es hilfreich, TrB zu hören, um mal zu hören, wie das ganze vonstatten geht. Tracks findest Du dann in der Trackliste passend dazu, allerdings solltest Du Dir auch im klaren sein, daß Trance eine Herzblutgeschichte ist ;)

#3   08.08.2011 18:43
DJMazeG 
DJMazeG

Wohnort:
Bühlertal

Registriert seit:
25.06.2008

Beiträge: 32
AW: Trancemusic
ja Auflegerfahrung hab ich ja schon... Nur mit House xP..
Trancebase bin ich auch öfter am hören...
Werd dann mal genauer auf die Übergänge usw achten :)
danke

Antworten