Antworten
#1   28.06.2011 14:25
oFFScull 
oFFScull

Wohnort:
Halle

Registriert seit:
28.11.2006

Beiträge: 30
Trancebase und der Sendeplan
Hallo zusammen,

meiner Meinung nach ,sind viel zu wenig Djs auf Trancebase unterwegs. Ich höre jetzt schon einige Zeit Trancebase.Und nach meiner Meinung,werden es nicht mehr.Was sehr schade ist.
Also ich würde gerne wissen ob überhaupt noch irgendetwas für Trancebase getan wird?


#2   28.06.2011 15:40
Blue Moon 
Blue Moon

Wohnort:
Ludwigshafen am Rhein

Registriert seit:
27.03.2008

Beiträge: 2233
AW: Trancebase und der Sendeplan
Das Casten für TranceBase wird vom eigenen Casting Team übernommen. Daß keine DJs im Moment nachkommen, liegt einfach daran, daß sich im Moment keiner bewirbt, bzw. auch die Bewerbungen nicht das erfüllen, was wir dort schon von den DJs erwarten, die bei uns auflegen möchten. Du kannst Dir sicher sein, daß das Castingteam alles tut, um zum einen DJs zu holen, zum andern sind wir aber auch bemüht, nur die besten DJs zu bekommen, um Euch den Hörgenuß zu ermöglichen, wie ihr ihn gewohnt seid und auch inzwischen verlangt ;)

#3   03.07.2011 11:47
albertus 
albertus

Wohnort:
Langen

Registriert seit:
24.04.2007

Beiträge: 95
AW: Trancebase und der Sendeplan
Die Frage, ob überhaupt noch etwas für TranceBase getan wird, trifft jemanden, der einen großen Teil seiner Zeit dafür aufbringt und jede Woche viele Stunden unbezahlt und freiwillig Sendungen beisteuert, irgendwie schon ein bisschen, bzw. macht nachdenklich, ob sich das überhaupt lohnt, wenn dennoch Vernachlässigung wahrgenommen und bemängelt wird...

#4   03.07.2011 22:15
Stythys 
Stythys

Wohnort:
Brandenburg an der Havel

Registriert seit:
25.06.2005

Beiträge: 86
Trancebase und der Sendeplan
ralf danke für die blumen :) das geht ja runter wie öl^^

ps: basti, wieso ziehst du dir denn bitte den schuh an?

Antworten