Antworten
#1   20.07.2008 13:55
Arioch 
Arioch

Wohnort:


Registriert seit:
20.07.2008

Beiträge: 1
tracks mitschneiden
hi zusammen,

ich hör mir grad euren stream an und stelle fest das mir doch sehr gefällt was ich da höre. nur wer hat schon immer seinen rechner incl. i-net dabei...
daher meine frage, kann man den stream mitschneiden?
mein problem ist das es kein direkt stream ist und ich meinen streamripper nicht überzeugen kann das mitzuschneiden.
wer mir da helfen kann ist gern eingeladen.

gruß Ari


#2   20.07.2008 18:47
Giga Dance 
Giga Dance

Wohnort:
Bruck an der Leitha

Registriert seit:
09.08.2006

Beiträge: 643
AW: tracks mitschneiden
Versuchs mal mim No23 Recorder ;)

#3   21.07.2008 07:43
Unique Prince 
Unique Prince

Wohnort:
Essen

Registriert seit:
17.01.2008

Beiträge: 2108
AW: tracks mitschneiden
oder dem realplayer ...www.real.com

#4   21.07.2008 10:21
Genius 
Genius

Wohnort:
Geretsried

Registriert seit:
16.10.2007

Beiträge: 61
AW: tracks mitschneiden
oder einfach Phonostar

#5   12.08.2008 06:15
poichi 
poichi

Wohnort:
Münster

Registriert seit:
09.07.2008

Beiträge: 1
AW: tracks mitschneiden
ich suche auch ein Programm zum mitschneiden der Tracks
diese Programm sollte die Tracks aber wirklich ordentlich schneiden und in songs aufsplitten
das ist ja auch noch legal soweit ich weiß!!!

geht das oder wird das in naher Zukunft möglich sein????



#6   12.08.2008 23:28
d3athly 
d3athly

Wohnort:
Ahrensburg

Registriert seit:
12.01.2008

Beiträge: 144
AW: tracks mitschneiden
geht, ist möglich.

aaaber...wird bei TB und co. nie möglich werden ;) Dieses schneiden basiert auf den von den Webradios mitgesendet ID3Tags, die sich jedes mal in den entsprechenden Liednamen ändern. Da es bei TB Übergänge gibt und viel wichtiger keine ID3Tags (diese sind nur bestandteil digitaler Audioformate), sondern die Liednamen immer von den DJs per Hand eingetragen werden.

Hoffe ich konnte dir helfen, auch wenn's vielleicht nicht das ist, was du gern gehört hättest. :P

Wenn dir ein Lied gut gefällt, kauf es doch einfach ;) Damit unterstützt du gleichzeitig den Künstler noch von den guten Liedern zu produzieren :)

Grüße

#7   21.08.2008 16:31
Nino 
Nino

Wohnort:
Aldenhoven

Registriert seit:
05.06.2008

Beiträge: 9
AW: tracks mitschneiden
ok wenn ich das richtigverstanden hab istv es nicht möglich die tracks mitzuschneiden und gleichzeitg in songs zu zerschneide... ist es denn möglich einfach nur die sendung aufzunehmen und dann von hand recht zuschneiden?

#8   21.08.2008 19:08
Schranzi 
Schranzi

Wohnort:
Raum Karlsruhe

Registriert seit:
23.05.2008

Beiträge: 376
AW: tracks mitschneiden
Warum so ein Aufwand ???

Bei Beatport.com, DjTunes.com, DjShop.de, Cuepoint.info, Deejay.de oder sonst wo gibts die Tracks tlw für unter einen Euro.
Ihr habt zudem dann auch eine viel bessere Quali, habt ne Auswahl an verschiedenen Mixen und könnt gezielt diese kaufen, die euch gefallen.

Viele wundern sich immer, warum aktuell nicht mehr so viel passiert aufm Markt im Gegensatz zu früher. Den Grund muss ich hier ja nicht schreiben, das wißt Ihr alle selbst.

Also unterstützt die Sache und kauft euch die Vinyls oder Mp3`s für ein paar Euro ( Wer Geld für Zigaretten usw hat, darf sich an ner Mp3 für unter 1 Euro nicht stören...seh ich zumindest so. )

Selbst wenn du die Lieder manuell rausscheiden würdest..... wie würde sich das denn anhören ?
Bedenke das zwischen 2 Tracks immer der Part ist, wo gemixt wird. Und Du kannst das nieeeeee so zurecht schneiden, das sich das am Anfang, bzw Ende vernünftig anhört.

Wenn jemand ein Set aufnimmt zum anhören find ich das ja noch ok, aber ein Set aufnehmen, nur um das in einzelne Lieder zu splitten find ich totaler Schwachsinn.. Sry .. Da lieber 1€ pro Mp3 oder eben zwischen 5-10 Euro ausgehen pro Vinyl( variiert ja von Anbieter zu Anbieter )

Hier im Forum unter Marktplatz sind auch immer wieder Auflösungen von Vinyls etc drin ( auch aktuelle Sachen aus den Charts ), wo Ihr "günstiger" und legal das Zeugs kaufen könnt. Ob genau das dabei ist was ihr sucht sei mal dahingestellt, aber die Möglichkeit ist gegeben.

GreeTz Schranzi

#9   06.08.2011 12:54
balkoo 
balkoo

Wohnort:


Registriert seit:
03.03.2010

Beiträge: 1
AW: tracks mitschneiden
Ganz einfache Methode, funktioniert aber nur mit Technobase

1. Lade Dir den VLC Media Player runter
2. Windows Vista Sidebar anklicken und dort auf weitere Miniaturanwendungen online beziehen klicken
3. Du bist nun im Internetportal von Microsoft, gib in das Suchfeld Technobase ein. Dann nimmst Du die mit den schönen orangen Farben und klickst auf Download
4. Aktiviere das Gadget (einfach auf die Bar ziehen. Dort siehst Du einen roten Knopf, klick. Dann noch den VLC als Player wählen.
5. Gib der Datei einen Namen, ich mache es so: Technobase.fm (DJ G4bby) Name der Show, Zeit von bis, Datum und dann auf speichern.

Wenn Du fertig geschnitten hast, meist nach 1-2 Stunden klickst Du einfach wieder auf den roten Knopf, fertig ist dein LIVE Mitschnitt in MP3:)


Gruss aus Zürich

Daniel alias balkoo

#10   06.08.2011 14:43
merster 
merster

Wohnort:
Hannover

Registriert seit:
10.08.2008

Beiträge: 24
AW: tracks mitschneiden
haste mal aufs datum geachtet @ vorposter? :D


#11   01.03.2019 09:22
Lord Neb-Ta-Djeser 
Lord Neb-Ta-Djeser

Wohnort:
Grove

Registriert seit:
20.07.2009

Beiträge: 1
AW: tracks mitschneiden
Hallo, ja ich weiß ist ein Uralter Post. Aber funktioniert das noch mit dem Gadget und VLC Player?

Gruß
Neb

Antworten