Antworten
#1   25.03.2015 19:11
Lex Immitem 
Lex Immitem

Wohnort:


Registriert seit:
25.03.2015

Beiträge: 3
Banging Tunes - Hardstyle & Hardcore 09.05.2015 Franz von Hahn, Menden
Samstag, 09.05.2015
BANGING TUNES - HARDSTYLE & HARDCORE

Line-Up:
Dalora (The Qontinent / Q-Base - NL)
Mystery (Defqon.1 / Decibel / Mayday - DE)
X-Fade (Survival of the Hardest / Club Four - NL)
Devil2K (Q-Base / Pussy Motherfuckers - DE)
Distiller (Banging Tunes / Nature One - UK)
Hardliner (Toxicator / Nature One - DE)
Fallen (Chamber of Secrets - DE)

Music Style: Hardstyle, Rawstyle, Freestyle & Hardcore

VVK (ab 09. April):
8,00 Euro (inkl. VVK-Gebühren)

VVK-Stellen:
Die Rille – Menden | Cashbox – Iserlohn
oder unter tickets@franzvonhahn.de

AK: 10,00 Euro
kein Mdvz.

ab 22:00 Uhr / ab 18 Jahren

Franz von Hahn - Baufastraße (Gelände der BAUFA GmbH), 58708 Menden

Premiere! Am Samstag, 09. Mai, erobern Banging Tunes den Franz von Hahn Eventclub in Menden und versorgen Euch mit einer satten Portion „Harder Styles Of Electronic Music“. Zur Premiere darf natürlich auch ein 1A DJ Line-Up nicht fehlen.

Dalora hat „Female Hardstyle from The Netherlands“ im Gepäck. Als Dalora - aber auch mit Ihrem Hardcore-Projekt Quitara - gehört Hannie zu den populärsten und auch besten weiblichen Hard- & Rawstylekünstlern der Niederlande und ist nicht nur durch Bookings auf Veranstaltungen wie The Qontinent oder Q-Base seit Jahren in aller Munde, wenn es um qualitativ gute Hardstyle-Sounds aus den Niederlanden geht.

Mystery ist das deutsche Aushängeschild in Sachen Free- und Jumpstyle! Geliebt und vergöttert für seine speziellen Mixing-Skills und seine Releases, die nicht ohne Grund weltweit auf allen namhaften Events rauf und runter laufen. Mystery ist fester Bestandteil der Szene und spielt Jahr für Jahr alle wichtigen, großen Events wie Defqon.1, Mayday, Decibel, Darkravers, Ruhr-in-Love, Nature One, Q-Base, Toxicator und viele mehr!

X-Fade steht für beste Hard- & Freestyle-Sounds. Wohnhaft in der Provinz Zeeland in den Niederlanden hat sich X-Fade in den vergangen Jahren zu einem der populärsten Harddance-DJs aus dem Süden der Niederlande entwickelt. Ob Großevents wie Survival of the Hardest oder auch regelmäßige Bookings im Club Four in Renesse, dieser Tage ist kaum ein Flyer in Zeeland und Umgebung in Verteilung, auf dem nicht der Name X-Fade zu finden ist.

Devil2K aus Siegen gehört zu den großen Hoffnungen der nationalen Hardstyle-Szene. Nicht ohne Grund, so released Devil2K u.a. auf Dutch Master Works - einem der führenden Hardstyle-Labels weltweit - und freut sich zudem immer öfter über große Bookings auf Topevents wie Q-Base oder Pussy Motherfuckers.

Weitere DJ-Sets kommen von Banging Tunes Mastermind Distiller, Hardliner und Lokalmatador Fallen.

Generell kein Einlass unter 18 Jahren! Eintrittskarten sind für 8,00 Euro (inkl. VVK-Gebühren) ab Donnerstag, 19. März, im Vorverkauf erhältlich.

…bigger - harder - louder - stronger - BANGING TUNES!

Veranstalter:
www.franzvonhahn.de | https://www.fac...angingTunes2012


Antworten