Antworten
#1   06.07.2016 20:08
DeadBlackShadow 
DeadBlackShadow

Wohnort:
Laupheim

Registriert seit:
30.07.2009

Beiträge: 4
Ist die Community tot?
Servus,

die Frage ist nicht böse, aber ernst gemeint. Ich höre TB jetzt seit gut sechs Jahren. Und seit dieser Zeit nimmt die Zuhörerschaft kontinuierlich ab, zu Spitzenzeiten hörten weit über 5000 Leute gleichzeitig TB. Heute sind es mit Müh und Not noch 3000. Von den anderen Sendern ganz zu schweigen. Insgesamt errecihten die Sender zusammen mal regelmäßig mehr als 12000 Nutzer täglich. Noch nicht einmal in den News wird noch kommentiert. Das Forum war auch schon aktiver... Ich für meinen Teil finde das sehr schade, dass es so Berg ab ging und geht. Muss aber auch zugeben, dass das, was heute als HandsUp verkauft wird überhaupt nicht mein Geschmack ist. Das geht mir teils viel zu sehr in Richtung House oder hat schlicht nicht den "Wow das muss ich nochmal hören" Effekt. Wäre mal interessant zu wissen, wie es aus Sicht von G4bby und der Projektleitung weiter gehen soll. Der Sendeplan war auch schon mal üppiger gefüllt.
Klar verstehe ich, dass viele DJs beruflich eingespannt sind oder die Familie im Vordergrund steht. Nichts desto trotz ist TB ein Musikstream, welcher eben durch DJs lebt die für Unterhaltung sorgen. Eine Playlist kann ich auch offline und nach eigenem Wunsch zusammen stellen, dafür braucht es dann kein TB mehr.

Wäre schade wenn das Projekt irgendwann unter geht. So wie es jetzt ist sehe ich persönlich aber keine Zukunft mehr. Auch weil die Homepage selbst so ihre Macken weg hat. Beim aktuellen Layout ist die Schrift in privaten Nachrichten kaum noch zu lesen, da sie fast die gleiche Farbe wie der Hintergrund der Textbox hat...

Naja, nur mal mein Gedankengang.

Gruß


#2   21.07.2016 09:38
DeadBlackShadow 
DeadBlackShadow

Wohnort:
Laupheim

Registriert seit:
30.07.2009

Beiträge: 4
AW: Ist die Community tot?
Ich scheine meine Antwort bekommen zu haben...

#3   05.08.2016 16:11
Toxic Evolution 
Toxic Evolution

Wohnort:


Registriert seit:
26.08.2015

Beiträge: 1
AW: Ist die Community tot?
Leider ja...

#4   06.08.2016 23:30
Rangliste 
Rangliste

Wohnort:


Registriert seit:
02.08.2016

Beiträge: 6
AW: Ist die Community tot?
Ja, belebt sieht anders aus ;)

LG

#5   06.09.2016 22:57
Alex 81 
Alex 81

Wohnort:


Registriert seit:
06.09.2016

Beiträge: 6
AW: Ist die Community tot?
Ich habe mich gerade angemeldet. Ich hoffe, dass die Community nicht tot ist... ;)


#6   01.01.2018 18:42
preterive 
preterive

Wohnort:
Bielefeld

Registriert seit:
22.07.2015

Beiträge: 39
AW: Ist die Community tot?
Jo.
Tot ist hier aber fast alles.
Die Webseite ist voller einfacher Fehler und streamon und ähnliches gibt es auch nicht.

Gruß

#7   01.01.2018 18:42
preterive 
preterive

Wohnort:
Bielefeld

Registriert seit:
22.07.2015

Beiträge: 39
AW: Ist die Community tot?
Jo.
Tot ist hier aber fast alles.
Die Webseite ist voller einfacher Fehler und streamon und ähnliches gibt es auch nicht.

Gruß

#8   01.01.2018 18:42
preterive 
preterive

Wohnort:
Bielefeld

Registriert seit:
22.07.2015

Beiträge: 39
AW: Ist die Community tot?
Jo.
Tot ist hier aber fast alles.
Die Webseite ist voller einfacher Fehler und streamon und ähnliches gibt es auch nicht.

Gruß

#9   25.09.2018 11:38
Tech-tech 
Tech-tech

Wohnort:


Registriert seit:
25.09.2018

Beiträge: 4
AW: Ist die Community tot?
Scheint tot zu sein, ja... Habe mich wohl umsonst registriert. Schade.

#10   14.10.2018 15:00
DeadBlackShadow 
DeadBlackShadow

Wohnort:
Laupheim

Registriert seit:
30.07.2009

Beiträge: 4
AW: Ist die Community tot?
Ist damit dann wohl nur noch eine Frage der Zeit bis endgültig die Lichter aus gehen. Für die Userschaft wird seit Jahren nichts vernünftiges mehr gemacht. Die Seite ist veraltet, die Fanbase abgewandert, das Forum unmoderiert. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Tote weiter zu beatmen ist leider sinnlos, und solange G4bby sich nicht dazu durchringen kann aktiv die Seite wieder nach vorne zu bringen, wird hier, glaube ich, nichts mehr passieren. Traurig..


#11   31.10.2018 12:50
DJM4RCI 
DJM4RCI

Wohnort:
Schöppenstedt

Registriert seit:
19.07.2009

Beiträge: 31
AW: Ist die Community tot?
Was leider auch schade ist. Ich persönlich war leider auch eine ganze Zeit abwensend aber sowas dann zu lesen ist traurich.
Ich wäre auch dafür und würde irgendwie meinen Beitrag leisten es wieder nach vorne zu bringen.

We aRe oNe

M4RCI

#12   03.12.2018 21:35
preterive 
preterive

Wohnort:
Bielefeld

Registriert seit:
22.07.2015

Beiträge: 39
AW: Ist die Community tot?
Ist tot, liegt meiner Meinung nach da dran das technobase nur noch einen Besitzer gehört und der versucht das letzte bisshen Geld aus Technobase rauszubekommen. Es wird offensichtlich einfach nichts in Marketing, entwicklung etc. investiert.

Antworten