Seiten (2):  1  2  

Antworten
#1   04.08.2011 22:14
Pryder 
Pryder

Wohnort:


Registriert seit:
24.04.2010

Beiträge: 4
Klassik mist
Wieso werden zur hauptsende zeit 18-0:00 Uhr so oft klassiks gespielt? Mal ein klassik ok aber nicht 2 stunden...


#2   04.08.2011 22:36
Ninth 
Ninth

Wohnort:
Eschweiler

Registriert seit:
11.09.2006

Beiträge: 165
AW: Klassik mist
Wir versuchen täglich eine gute Mischung aus alt und neu zu spielen. Deine kritisierende Frage ist insofern nicht zu beantworten, da sie nicht der Tatsache entspricht und ich dir genügend Tage nennen könnte, an denen dies nicht der Fall ist! :-)

#3   04.08.2011 22:43
Pryder 
Pryder

Wohnort:


Registriert seit:
24.04.2010

Beiträge: 4
AW: Klassik mist
Schlimm genug wenn an einem Abend der mist läuft

#4   04.08.2011 23:01
jemppom 
jemppom

Wohnort:
Köln

Registriert seit:
12.12.2010

Beiträge: 342
AW: Klassik mist
nur weil dir die Musik nicht gefällt, heißt nicht das sie den anderen nicht gefällt. Toleranz ist eine tolle Sache, solltest du auch mal probieren :) Wenn heute mal etwas mehr Klassiker liefen war es halt so, was will man da jetzt noch dran ändern. Wie 9thworld schon gesagt hat, wird versucht eine gute Mischung zu spielen.
lg Jemp

#5   04.08.2011 23:08
Pryder 
Pryder

Wohnort:


Registriert seit:
24.04.2010

Beiträge: 4
AW: Klassik mist
Ich hab nichts gegen klassik nur gehört die musik nicht in die Hauptsende/party zeit, geht den meisten leuten die ich kenne so das sie nicht irgendwelche steinalten lieder hören wollen wenn sie weggehen später ist das durchaus ok


#6   04.08.2011 23:12
Infi 
Infi

Wohnort:
Hamburg

Registriert seit:
21.09.2006

Beiträge: 1568
AW: Klassik mist
Wie gesagt das ist geschmacksache. Mich nervt der neue Mist und da schalt ich aus und bei dir halt andersrum. Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden.

Da lässt sich ewig diskutieren ohne auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen =)

#7   04.08.2011 23:39
Bazztoy 
Bazztoy

Wohnort:


Registriert seit:
19.07.2011

Beiträge: 97
AW: Klassik mist
Richtige Hands Up Anthems und Klassiker gehören auf jeden Fall auch in die Hauptsendezeit. Finde ich total richtig.
Nicht das die alten geilen Scheiben eines Tages noch in Vergessenheit geraten.

Finde darum auch die neue Future Trance Megamix sehr genial. (auch wenn die jetzt noch nicht soooo alt sind)

#8   04.08.2011 23:48
Pryder 
Pryder

Wohnort:


Registriert seit:
24.04.2010

Beiträge: 4
AW: Klassik mist
Ich hab nichts dagegen wenn ab und zu mal ein paar ältere lieder dabei sind aber nicht 2stunden lang durchgehend

#9   04.08.2011 23:48
Infi 
Infi

Wohnort:
Hamburg

Registriert seit:
21.09.2006

Beiträge: 1568
AW: Klassik mist

Pryder wrote:

Ich hab nichts dagegen wenn ab und zu mal ein paar ältere lieder dabei sind aber nicht 2stunden lang durchgehend



OMG du hast deinen Standpunkt klargemacht und wir haben dir gesagt, dass sich daran nichts ändern wird. Classics gehören genauso zum Sendeprogramm wie neue Tracks. Akzeptier es oder mach einfach aus wenns dir nicht gefällt!

#10   05.08.2011 01:22
Julle 
Julle

Wohnort:
Mehlingen

Registriert seit:
25.11.2009

Beiträge: 176
AW: Klassik mist
Jeder hat seinen eigenen Geschmack...Meiner Meinung nach läuft im Moment viel zu wenig davon. Die Show's bestehen nur noch aus irgendwelchen 0815 Bootlegs und tot gespielten Releasen. Der "Klassik-Mist" den du meinst, das ist HandsUp und nicht das was zum Großteil im Moment rausgeht.

Ich schätz dich als jemand ein, der immer nur die neusten Lieder auf dem iPod haben muss (von YouTube natürlich mit genialer Qualität) und der Leute runtermacht, die Musik auf dem iPod haben die noch nicht mal ein halbes Jahr alt sind und dadurch nicht "cool". Sorry, aber so kommst du mir gegenüber rüber...


#11   05.08.2011 11:02
Dj Shake s Beer 
Dj Shake s Beer

Wohnort:
Pupsbüttel

Registriert seit:
02.06.2008

Beiträge: 4082
AW: Klassik mist
Man muss sich nunmal damit abfinden und sich die Sendezeit aussuchen die am besten zu einem passt !
2 Stunden nur Klassiker würde ich auch nicht aushalten wobei mir es umgekehrt auch gefällt wenn zwischen durch der eine oder andere auftritt.

Es gibt aber nun mal auch Leute die es anders mögen und generell wird hier ja zu mehr als 80 % neue Musik gespielt !

#12   06.08.2011 12:56
MiScha 
MiScha

Wohnort:
Rheine

Registriert seit:
13.01.2010

Beiträge: 41
AW: Klassik mist
Also Classics finde ich cool. Völlig egal zu welcher Tageszeit. Und nur weil sie älter sind, muss das nicht bedeuten, dass sie weniger treiben als die neueren Stücke.

Ich mag Infis Shows zum Beispiel total gerne. Er spielt zwar Classics, aber dennoch ist der Sound nicht von "gestern".

Verstehen kann ich deine Ansicht allerdings auch. Aber wie schon erwähnt. Jeder hat seinen Musikgeschmack. Ich zum Beispiel kann nicht Donnerstags zwischen 20 und 00 Uhr TB zuhören, da ich die Musik dort nicht mag. Andere würden mich dafür steinigen, weil sie voll auf den Style abfahren. So nutz ich einfach meine Möglichkeiten und schalte während der vier Stunden TB ab und höre zum Beispiel Hardbase oder gehe zu anderen Sendern. Abwechslung muss sein, in jedem Radioprogramm.

*Schild hochhalt* Classics sind cool

#13   07.08.2011 00:52
naipoon 
naipoon

Wohnort:
Schwäbisch Gmünd

Registriert seit:
19.02.2006

Beiträge: 31
AW: Klassik mist
Da ich mich hier mal angesprochen fühle, weil es am Donnerstag gepostet wurde. Ich habe Donnerstagabend die Vertretung für DeforceDRX gemacht und ich habe Klassiks gespielt.

Aber wisst ihr, was euer Problem ist? Ihr kennt die ganzen Klassiks garnichtmehr. Darauf wurde aufgebaut... daraus entstand die heutige Szene. Ohne diese Tracks würde es heute nicht so dastehen wie es nun ist.
Man muss sich auch mal mit der "Geschichte" der Musik befassen und das fängt nun eben früher an... 199x - heute. Mag sein das diese Klassiker nicht so "verspielt" sind wie du heutigen... aber bums haben sie immernoch ;)

#14   07.08.2011 01:34
Steffi 
Steffi

Wohnort:
Innsbruck

Registriert seit:
22.07.2011

Beiträge: 8
AW: Klassik mist

Julle wrote:

Jeder hat seinen eigenen Geschmack...Meiner Meinung nach läuft im Moment viel zu wenig davon. Die Show's bestehen nur noch aus irgendwelchen 0815 Bootlegs und tot gespielten Releasen. Der "Klassik-Mist" den du meinst, das ist HandsUp und nicht das was zum Großteil im Moment rausgeht.

Ich schätz dich als jemand ein, der immer nur die neusten Lieder auf dem iPod haben muss (von YouTube natürlich mit genialer Qualität) und der Leute runtermacht, die Musik auf dem iPod haben die noch nicht mal ein halbes Jahr alt sind und dadurch nicht "cool". Sorry, aber so kommst du mir gegenüber rüber...



/sign.


Ich finde die Classics auch gut und es könnten ruhig mal wieder mehr davon laufen. ;)
Zumal die alten Tracks für Abwechslung sorgen, damit die neuen Tracks nicht (so schnell) totgespielt werden... :)

#15   08.08.2011 22:17
Slyker 
Slyker

Wohnort:
München

Registriert seit:
07.08.2007

Beiträge: 126
AW: Klassik mist

naipoon wrote:

Da ich mich hier mal angesprochen fühle, weil es am Donnerstag gepostet wurde. Ich habe Donnerstagabend die Vertretung für DeforceDRX gemacht und ich habe Klassiks gespielt.

Aber wisst ihr, was euer Problem ist? Ihr kennt die ganzen Klassiks garnichtmehr. Darauf wurde aufgebaut... daraus entstand die heutige Szene. Ohne diese Tracks würde es heute nicht so dastehen wie es nun ist.
Man muss sich auch mal mit der "Geschichte" der Musik befassen und das fängt nun eben früher an... 199x - heute. Mag sein das diese Klassiker nicht so "verspielt" sind wie du heutigen... aber bums haben sie immernoch ;)



*sign

In den Classics steckt wenigstens noch richtig was drin. Da weiß man was man hat.


#16   22.08.2011 00:07
Frosttall 
Frosttall

Wohnort:
Kornwestheim

Registriert seit:
28.12.2009

Beiträge: 3
AW: Klassik mist
Mir persönlich gefallen die Classics zwar auch nicht, aber unser werter Threadersteller übertreibt es.

Wenn es den Leuten nicht gefällt stehen ihnen 4 (bald 5) andere Radiosender von We aRe oNe zur Verfügung und wenn es nicht gerade 4 Uhr morgens ist, dann wird auf einem (meistens Hardbase) auch ein DJ auflegen. Wobei die Hardbase Playlist auch noch ganz okay ist.

Jedenfalls wird tendenziell deutlich mehr Aktuelles als Classics gespielt und dann gibt es auch die Shows, welche viele DJs hochladen. Also Alternativen gibt es zuhauf!

#17   22.08.2011 20:57
ChilltBang96 
ChilltBang96

Wohnort:


Registriert seit:
27.02.2010

Beiträge: 5
Klassik mist

Pryder wrote:

Wieso werden zur hauptsende zeit 18-0:00 Uhr so oft klassiks gespielt? Mal ein klassik ok aber nicht 2 stunden...


Größter Shit denn ich heute gehört hab ...
Die Klassiks sind mit ABSTAND am Besten den Kommerziellen Dreck der sich "HandsUp" nennt sollte man verbannen >.>

#18   08.09.2011 17:26
TheReelaatiiv 
TheReelaatiiv

Wohnort:
Ebergassing

Registriert seit:
18.07.2009

Beiträge: 72
AW: Klassik mist
Ich stimme Pryder zu.
Klassiks um die Mittagszeit, etc. sind OK.
Klassiks am Nachmittag, Abend, Nacht sind für mich definitiv nicht OK!

#19   08.09.2011 20:02
Beatslover 
Beatslover

Wohnort:
München

Registriert seit:
05.11.2010

Beiträge: 118
AW: Klassik mist
Ich finde es sollte abwechslungsreich sein und dass haut im Moment eigentlich ganz gut hin. zB finde ich es am Montag vor den DDJC gut wenn Oldschool HandsUp gespielt wird weil man eh gleich danach das neuste bekommt. So Shows wie G4bby sie die letzten paar male gemacht haben störren mich zur Primetime kein bischen im Gegenteil die fand ich klasse.

Nur Freitag und Samsag Abend find ich auch, dass zumindest nicht dass aller älteste laufen sollte (vor 2004), da die Lieder zum Großteil doch etwas ruhiger sind und zum Teil in den Trancebereich reingehen.

#20   08.09.2011 20:18
Infi 
Infi

Wohnort:
Hamburg

Registriert seit:
21.09.2006

Beiträge: 1568
AW: Klassik mist

Beatslover wrote:



Nur Freitag und Samsag Abend find ich auch, dass zumindest nicht dass aller älteste laufen sollte (vor 2004), da die Lieder zum Großteil doch etwas ruhiger sind...



Das ist man wieder bei der Geschmacksache was man als ruhig empfindet.

Antworten
Seiten (2):  1  2