Playlist mit Mixed Styles





Kontor Summer Jam 2017



Das Musiklabel Kontor bringt am heutigen Tage eine weitere Compilation auf den Markt. Dieses Mal ist es die jährlich erscheinende "Summer Jam" für das Jahr 2017. Wir blicken wie immer gemeinsam mit euch auf die Trackliste.
 
Wie auch im vergangenen Jahr (wir berichteten) erwarten euch bei der Compilation drei CDs mit erneut insgesamt 60 Tracks. Die erste CD startet mit Robin Schulz und James Blunt und ihrem Track "OK", gefolgt von der Kooperation von Felix Jaehn, Hight und Alex Aiono namens "Hot2Touch". Desweiteren findet sich hier unter anderem Galantis mit "Hunter" ein. Musiker wie Alle Farben, DJ Antoine, Stereoact, Disciples, NickyMinaj und SPYZR runden das Gesamtpaket ab.
 
Die zweite CD wird von dem Hit "Wohin Willst Du" von Gestört Aber Geil und Lea angeführt. Ihnen folgen Smiie und Albeneir mit "Running Into You" und Lost Frequencies und Netsky mit "Here With You". Ebenso sind Hits von Künstlern wie Kygo, The Chainsmokers, Selena Gomez, Deepswing, Showtek und Brooks vertreten.

Der dritte und letzte Silberling wird von Micar mit "Burden Down" und Gestört Aber Geil und Tom Gregory mit "Daddy Says" angeführt. Unter anderem sind Remixe von Künstlern wie Sebastien, Sans Souci und Jerome Teil der dritten CD. Damit ihr euch ein eigenes Bild machen und einmal in die Tracks hineinhören könnt, ist hier der offizielle Minimix zum Reinhören verlinkt: 
 
 
Falls ihr auf der Suche nach passender musikalischer Unterstützung für den Sommer 2017 seid und euch die Trackliste zusagt, dann könntet ihr hier fündig werden. Erwerben könnt ihr das gute Stück beispielsweise hier über Amazon.de. Nachfolgend nochmals die gesamte Trackliste in der Übersicht. 

CD1:
1. ROBIN SCHULZ FEAT. JAMES BLUNT - OK
2. FELIX JAEHN FEAT. HIGHT & ALEX AIONO - HOT2TOUCH
3. ALLE FARBEN & JANIECK - LITTLE HOLLYWOOD
4. MC FIOTI - BUM BUM TAM TAM
5. STARLEY - TOUCH ME
6. GALANTIS - HUNTER
7. JULIA MICHAELS - ISSUES (ALAN WALKER REMIX)
8. DJ ANTOINE & DIZKODUDE FEAT. SIBBYL - I LOVE YOUR SMILE
9. MARCAPASOS - JUMP (GIANT LEAP)
10. SOULCLIMBERS & JAZZ BUDDAFLY - A PLACE FOR ME
11. R.I.O. & VENGABOYS - THE SIGN
12. STEREOACT FEAT. CHRIS CRONAUER - BIS ANS ENDE DIESER WELT
13. DISCIPLES - ON MY MIND
14. PINK ELEPHANT FEAT. IRENE -THE UNICORNS
15. STEPHEN OAKS & CRZY FEAT. NICKI MINAJ, GRAVY - BIG ONE
16. MIKE MAGO - FEELS SO GOOD
17. SPYZR - MOVE REAL SLOW
18. NEPTUNICA FEAT. RHEA RAJ - RITUAL
19. TWENTY FEET DOWN FEAT. ANNABEL TURNER - TALKING TO YOU
20. PINK PANDA FEAT. ZY - FOLLOW ME

CD2:
1. GESTÖRT ABER GEIL FEAT. LEA - WOHIN WILLST DU
2. SMIIE FEAT. ALBENEIR - RUNNING INTO YOU
3. LOST FREQUENCIES FEAT. NETSKY - HERE WITH YOU
4. RYAN RIBACK FEAT. SOME CHICK - ONE LAST TIME
5. SPADA FEAT. ABI F JONES - ALL FOR YOU (SPADA MIX)
6. THE CHAINSMOKERS - PARIS
7. KYGO & SELENA GOMEZ - IT AIN'T ME
8. JAX JONES FEAT. RAYE - YOU DON’T KNOW ME
9. DEEPSWING - IN THE MUSIC (MICHAEL FEINER REMIX)
10. SKIY - ALL THE WAY UP
11. FLORIAN PAETZOLD - EDGE OF TOMORROW
12. KAV VERHOUZER FEAT. BULLYSONGS - GET WHAT YOU CAME FOR
13. CHEAT CODES FEAT. DEMI LOVATO - NO PROMISES
14. SHOWTEK & BROOKS FEAT. NATALIE MAJOR - ON OUR OWN
15. SANDY DAE - SO MANY TIMES
16. NICOLA FASANO & MIAMI ROCKETS - PAJARO DEL MONTE
17. KOLORIZE - SOMETHING'S TAKIN' OVER ME
18. MORDKEY X MASTROVITA - BEAUTIFUL YOU
19. OMNIKID - READY TO JUMP
20. ROBBY LONGO - FOOD & GAS

CD3:
1. MICAR - BURDEN DOWN
2. GESTÖRT ABER GEIL FEAT. TOM GREGORY - DADDY SAYS
3. EDX - VOYAGE
4. NORA EN PURE - TEARS IN YOUR EYES
5. ATB FEAT. HALIENE - PAGES (SEBASTIEN REMIX)
6. COUSTAN - FLOAT AWAY
7. ARTLEC - WHITE BAY
8. LEXER FEAT. FRAN - EAGLE EYE
9. NALIN & KANE - BEACHBALL (SANS SOUCI REMIX)
10. FORT ARKANSAS - EIVISSA
11. AKKADIA - CLOUDS ABOVE (JEROME REMIX)
12. KANST - HELIECAT
13. MARKUS GARDEWEG - SAME SAME BUT DIFFERENT
14. RON CARROLL - LUCKY STAR (MARTIJN TEN VELDEN REMIX)
15. HIRSCHWELL - WIE DU (CLUB MIX)
16. SEBASTIEN FEAT. ZAC POOR - AFTERLIGHT
17. SONS OF MARIA - BEST DAYS OF MY LIFE
18. SULTAN + SHEPARD FEAT. NADIA ALI & IRO - ALMOST HOME
19. GEONIS & WALLMERS - STAND ON OUR OWN (MIER REMIX)
20. MARCUS BRODOWSKI - TILL THE END


Hier bei Amazon erwerben Grafik: newsy
Am 11.08.2017 um 10:00 Uhr von newsy


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks