Peppschmier mit "Sound Lab" (HandsUp)





Happy Birthday, Axwell!



Den heutigen Tage stellen wir ins Zeichen einer weiteren House-Genre-Größe: Axwell begeht seinen 39. Geburtstag. Wir nutzen dies wie gehabt als Anlass, seinen Werdegang Revue passieren zu lassen. 

Axel Christofer Hedfors erblickte am heutigen Tage vor 38 Jahren das Licht der Welt. Der House-DJ erlangte unter anderem internationale Bekanntheit als Teil des Musik-Duos "Axwell Λ Ingrosso".  

Bereits im Kindesalter entdeckte Axel seine Passion für die Musik. Zunächst lebte er diese als Schlagzeuger einer Band aus, suchte aber bald die elektronische Musik auf. 2005 schloss sich Axel mit Sebastian Ingrosso, Steve Angello und Eric Prydz für musikalische Projekte zusammen. Es entstand die DJ-Gruppe "Swedish House Mafia". Pryz schied bereits nach kurzer Zeit aus dem Quartett aufgrund eines Umzugs aus, sodass fortan die Auftritte als Trio erfolgten. Im selben Jahr gründete Axwell das Label "Axtone Records". Im Frühjahr 2013 löste sich die Musikgruppe dann nach zahlreichen Erfolgen, wie zum Beispiel "Don’t You Worry Child" in Kollaboration mit John Martin, wieder auf. 
 

Im Juni 2014 wurde dann zusammen mit einem Mitglied der Swedish House Mafia, Sebastian Ingrosso, das Projekt Axwell Λ Ingrosso ins Leben berufen. Zudem stehen den Musikern als Sänger und Songwriter die beiden schwedischen Musiker Salem Al Fakir und Vincent Pontare zur Seite. Ihr Debüt gab das Duo bei dem Governors Ball Music Festival in New York. Das Lambdas-Symbol im Pseudonym steht laut eigenen Angaben für den Teamgeist und die Verbundenheit. 

Ein erster Meilenstein könnte der Track "Something New" darstellen, welcher in die Single-Charts zahlreicher Länder einstieg und Ende 2014 veröffentlicht wurde. Unter anderem konnte er in den US-amerikanischen und japanischen Billboard-Dance-Charts Platz 1 für sich entscheiden. Ein Remix des deutschen Deep-House-Produzenten Robin Schulz sorgte für weitere Aufmerksamkeit für den Track. 2015 veröffentlichten Axwell Λ Ingrosso die Single "On My Way" und traten bei dem "Ultra Music Festival 2015" in Miami auf. Im Juni folgte dann das Release der Single mit dem Titel "Sun Is Shining", welche ein großer Erfolg für das Duo geworden ist.

In diesem Jahr hat Axwell drei Singles heraus gebracht: "Barricade", sowie zwei Kooperationen. Die erste Zusammenarbeit war mit seinem Duo-Partner Ingrosso und trägt den Titel "Thinking About You", die zweite Kooperation ist gemeinsam mit Shapov entstanden und wurde "Belong" benannt.

Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg, alles Gute zum Geburtstag und freuen uns auf viele weitere Produktionen des vielseitigen Musik-Talentes, welche euch vor allem auf HouseTime.FM erwarten werden!
 
Viel Spaß bei einem musikalischen Vorgeschmack! 


Webseite Axwell Λ Ingrosso  
Facebook-Präsenz Axwell Λ Ingrosso Grafik: newsy
Am 18.12.2016 um 12:00 Uhr von newsy


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks