Patronic mit "Nachtschicht" (HandsUp)





NDD - Neuer Deutscher Dancefloor 2



Am 9. Dezember erschien die zweite Compilation der Reihe "NDD - Neuer Deutscher Dancefloor". Zur Vollständigkeit möchten wir euch selbstverständlich auch jene Trackliste nicht vorenthalten.

Die Marke, welche hinter der Compilation steht, ist Polystar. Polystar ist bekannt für die Führung erfolgreicher Marken wie der BRAVO Hits, Ballermann Hits, Après Ski-Hits, die Ultimative Chartshow oder Future Trance. Auch hinter jenem kleineren Label findet sich die altbekannte Musikgröße ,,Universal Music Group" wieder. Nach ihrer Gründung im Jahre 1995 wuchs das Unternehmen auf eine unvorstellbare Größen-Dimension an: Aktuell hält sie weltweit den größten Anteil am Musikmarkt und lässt somit auch die beiden Major-Labels ,Sony Music' und ,Warner Music Group' hinter sich.

Die Compilation kann mit 44 Tracks aufwarten. Der erste Silberling wird von dem Titel "Musik Sein" von Wincent Weiss im Vimalavong Remix angeführt. Ihm folgen Gasperlenspiel mit "Für Immer" im Madizin Single Mix und Philipp Dittberner mit seiner Produktion "In Deiner Kleinen Welt" in der Marv Edit. Musiker wie Kerstin Ott, Stereoact, Adel Tawil, Sebastian Hämer, Nena und Deichkind runden die erste CD ab. 

CD zwei beinhaltet Platz für 23 Tracks. Hierunter finden sich beispielsweise die Tracks wie "Bedingungslos" im Achtabahn Remix von Sarah Connor und "Weil Ich Das Leben Mag" im Club Radio Mix von Rockstroh wieder. Darüber hinaus sind Musiker wie Pretty Pink, Chima, Koby Funk, Goldregen und 257ers enthalten. 

Falls eure Neugierde geweckt worden sein sollt, dann könnt ihr euch das gute Stück beispielsweise hier über Amazon.de nochmals etwas näher ansehen. Nachfolgend nochmals die gesamte Trackliste in der Übersicht:
 
CD1:
01. Wincent Weiss – Musik Sein (Vimalavong Remix) 
02. Glasperlenspiel – Für Immer (Madizin Single Mix) 
03. Philipp Dittberner – In Deiner Kleinen Welt (Marv Edit) 
04. Kerstin Ott – Scheissmelodie (Madizin Single Mix)
05. Philipp Poisel & Chris Avedon – Als Gäb’s Kein Morgen Mehr 
06. Stereoact – Rand Der Welt (Jerome Remix Edit) 
07. Elif – Nichts Tut Für Immer Weh (Südbalkon Remix) 
08. Wendja – Regentanz 
09. Lupid – Sag Meinen Namen (Quarterhead Remix) 
10. Adel Tawil – Graffiti Love (Südbalkon Remix) 
11. Basil, Tom Thaler & Robin Schulz – Hier Mit Dir (Robin Schulz Radio Mix) 
12. Hirschwell – Wie Die Wolken (Gestört Aber Geil Remix) 
13. Sebastian Hämer & Gestört Aber Geil – Ich & Du 
14. Sebastian Hämer – Alles Neu  
15. Philipp Leon – Auf Und Ab 
16. Julian Leplay – Rollercoaster (Filous Remix) 
17. Kayef – Durchs Feuer (Topic Remix) 
18. Nisse – Herz Auf Beat 
19. Oliver Koletzki – U-Bahn  
20. Nena & Westbam – Oldschool, Baby 
21. Deichkind – Denken Sie Groß 

CD2:
01. Max + Johann – Und Wenn Ein Lied (Koby Funk Remix) 
02. Sarah Connor – Bedingungslos (Achtabahn Remix)
03. Pretty Pink – Kling Klang 
04. Fayzen – Rosarot (Südbalkon Remix) 
05. Westbalkonia – Westbalkon
06. Georg Auf Lieder – Marine (Südbalkon Remix) 
07. Körner – Gänsehaut (Achtabahn Version) 
08. Mark Tarmonea – Paradies  
09. Jonas Monar – Playlist (Club Remix) 
10. Chima – Rebstockbad (Südbalkon Remix) 
11. Lest & Madizin – Treffer Versenkt 
12. Fabian Wegerer – Wenn Jetzt Für Immer Wär 
13. Lockvogel – Geile Zeit 
14. Toni Kater – Tattoo (Südbalkon Remix)
15. Klima – Schwesterherz (JMC Remix) 
16. Robert Redweik – Warum Nicht (Charming Horses Remix) 
17. Rockstroh – Weil Ich Das Leben Mag (Club Radio Mix) 
18. House Rockerz – Schläfst Du Schon
19. Koby Funk – Unser Sommer 
20. Goldregen – Schwüm 
21. Leyk & Lockvogel – Ne Sekunde Sommer 
22. 257ers – Holland 
23. Ronnie Flex & Lil Kleine – Stoff Und Schnaps


Hier bei Amazon.de vorbestellen  
Webseite Polystar Grafik: newsy
Am 22.12.2016 um 15:00 Uhr von newsy


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks